Eine Krankenschwesterimpft in einer Schule eine Lehrerin mit dem AstraZeneca-Impfstoff. (Quelle: dpa/Jens Büttner)
Bild: dpa/Jens Büttner

Nach den Osterferien - GEW: Nur noch geimpfte Lehrer an Berliner Schulen einsetzen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert, nach den Osterferien ab nächster Woche nur noch gegen Corona geimpfte Lehrkräfte im Unterricht an Berliner Schulen einzusetzen.

"Präsenzangebote sollten nur von Kolleginnen und Kollegen durchgeführt werden, die ein Impfangebot wahrnehmen konnten und einen ausreichenden Immunschutz haben", sagte GEW-Geschäftsführer Markus Hanisch am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Allen Beschäftigten an den Schulen im Kontakt mit Kindern und Jugendlichen müsse schnellstmöglich ein Impfangebot unterbreitet werden, forderte er.

Zu Ärger und Unverständnis unter den Lehrern habe die Absage bereits vereinbarter Impftermine mit dem Vakzin von Astrazeneca geführt. Wegen bestimmter Nebenwirkungen wird es aktuell nur für Menschen ab 60 Jahren empfohlen.

Opposition fordert Testpflicht

Am Donnerstag will der Senat darüber beraten, wie es nach den Osterferien an den Schulen weitergehen soll. In der Regierungskoalition ist man sich darüber uneinig. Während die Linke für die Aussetzung des Präsenzunterrichts für einen weiteren Monat ausspricht, gibt es bei Grünen und SPD Gegner und Befürworter von Schul-Öffnungen.

Die Opposition im Berliner Abgeordnetenhaus macht sich derweil für eine Corona-Testpflicht an Schulen stark, wie sie bereits in Brandenburg beschlossen wurde. Der bildungspolitische Sprecher der CDU, Dirk Stettner, sagte dem rbb, erst wenn Schülerinnen und Schüler verpflichtet getestet würden und Lehrkräfte geimpft seien, könne man wieder in den Präsenzbetrieb starten. Dies wird Stettners Einschätzung zufolge jedoch kaum direkt nach den Osterferien möglich sein.

Sendung: Inforadio, 07.04.2021, 13 Uhr

Die Kommentarfunktion wurde am 07.04.2021 um 17:30 Uhr geschlossen

Die Kommentare dienen zum Austausch der Nutzerinnen und Nutzer und der Redaktion über die berichteten Themen. Wir schließen die Kommentarfunktion unter anderem, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt.

Was Sie jetzt wissen müssen

11 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 11.

    ....und die Busfahrer fahren erst wieder, wenn sie geimpft sind, die Friseure schneiden erst wieder Haare, wenn sie geimpft sind, die Lebensmittelverkäufer kassieren erst wieder, wenn sie geimpft sind. Halleluja, welche Gruppen haben ich jetzt vergessen? Ach ja, uns, die Normalos, die mittleren Alters , die nicht vorerkrankt, schwanger oder adipös sind und einfach nur tagtäglich die Wirtschaft mit ihrer Arbeitskraft am Laufen halten.

  2. 10.

    ... es dreht sich sehr wohl auch immer alles um Kinder und Eltern. Gucken und lesen Sie keine Nachrichten? Um Singels dreht es sich nie. Das sind auch Menschen die ein Leben und soziale Kontakte haben (möchten).
    Die Forderung der GEW ist lediglich der Versuch das eigene Klientel an der Impfreihenfolge vorbei nach vorne zu puschen.
    Die nächste Meldung ist dann "riesiger Lehrermangel, sofort impfen" und Fridays 4 Future steht auf den Straßen und die Eltern schleppen medienwirksam ihre Kinder auf Demos. Im Showbiz gibt es 1 Regel; mit Kindern und Tieren gewinnst du alles.
    Ich bin der Meinung, wenn man Kinder in die Welt setzt, dann sollte 1 Elternteil Zuhause bleiben. Das war in meiner Kindheit so und auch bei unseren Kindern. Sonst hat man gar nicht genug Zeit für die Kinder und alles drumrum.

  3. 9.

    Bis der Impfstoff nach der zweiten Impfung wirkt (ca. 14 Tage später) sind Sommerferien. Die Einladung zur Impfung kam leider zu spät. Obwohl ich am gleichen Tag nach Erhalt der Einladung mir sofort einen Termin gebucht habe erhalte ich die ersten Impfung erst Anfang Mai und die zweite Impfung Mitte Juni 2021. Somit sind alle Grundschul-Lehrkräfte zum neuen Schuljahr geimpft. Vielleicht haben die Lehrkräfte der weiterführenden Schulen in den Sommerferien die Chance Ihre Impfung zu erhalten.

  4. 8.

    Und wieder dreht es sich nur um Erzieher*innen und Lehrer*innen! Es geht nie um den Schutz der Kinder oder der Eltern. Die lassen wir einfach erkranken, weil Tests und Impfungen für sie nicht verfügbar sind.

  5. 7.

    Ich finde impfen ok. Doch sollte jeder für sich selbst entscheiden können ob und zu welchem Zeitpunkt er sich impfen lässt. Ich möchte für meine Entscheidung nicht mit einem Verbot zur Ausübung meiner Arbeit belegt werden.

  6. 6.

    Dann dürften die Kitas folgerichtig eine ganze Weile nicht mehr öffnen.

  7. 5.

    Auch wenn es recht spät kommt unterstüze ich diese GEW Forderung. Was man mit den Berliner Lehrkräfte an den weiterführenden Schulen gemacht hat ist eine Unverschämtheit.

  8. 4.

    Endlich mal jemand der weiß wie man Druck machen muß. Erinnert mich an die Berliner Klinikleitungen als die festlegten, dass das Personal nicht mehr mit AstraZeneka geimpft wird. Das RKI und das BMG standen stramm und sagten "jawohl".

  9. 3.

    Und die vielen ungeimpfen Erzieher? Da interessiert es doch auch nicht... Und Erzieher sind viel Dichter an den Kindern dran...

    Notbetreuung??50%?? Bei uns sind wir weit entfernt davon! Die Kita ist Recht voll, die wenigsten Erzieher wurden mit der ersten Impfung versorgt...

  10. 2.

    "erst wenn Schülerinnen und Schüler verpflichtet getestet würden und Lehrkräfte geimpft seien, könne man wieder in den Präsenzbetrieb starten."
    Es fehlt noch … natürlich mit Maske und Abstand und offenen Fenstern und höchstens halbe Klassen :D

  11. 1.

    Reaktiviert doch die geimpften Pensionäre ....

Nächster Artikel