Polizei Fahrzeug Frankfurt (Oder) Oderturm
Bild: Tony Schönberg/ rbb

Verstöße gegen Corona-Auflagen - Polizei löst in Ostbrandenburg mehrere Partys auf

Die Polizei in Ostbrandenburg hat am vergangenen Wochenende mehrere illegale Partys wegen Verstößen gegen die Corona-Regeln aufgelöst. Das teilte die Direktion Ost am Montag mit.

In Frankfurt (Oder) war die Polizei deshalb gleich zwei Mal in der Nacht zu Sonntag im Einsatz. In einer Wohnung hätten sechs Menschen gefeiert, in einer anderen Wohnung fünf, hieß es. Die Beamten erteilten den Angaben zufolge einen Platzverweis und informierten das Gesundheitsamt.

Strafanzeige in Templin

In Templin in der Uckermark machte die Polizei einem Treffen mit drei Männern und einer Frau ein Ende, die aus vier verschiedenen Hausständen kamen. Die Beamten seien am frühen Sonntagmorgen über einen Streit informiert worden, teilte die Polizei mit. Als sie dort eingetroffen seien, sei ein 33-jähriger Mann handgreiflich geworden, der in Gewahrsam gekommen sei. Gegen die Vier wurden den Angaben zufolge Verfahren wegen des Verstoßes gegen die Corona-Verordnung eingeleitet.

Sendung: Antenne Brandenburg, 18.01.2021, 08:30 Uhr

Nächster Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Tafel Giga Podcast (Quelle: rbb)
rbb

rbb|24-Podcast zu Tesla | alle Folgen - Giga Grünheide - Tesla in Brandenburg

Im beschaulichen Grünheide investiert Elon Musk derzeit Milliarden, denn hier in Brandenburg entsteht die erste Tesla-Gigafactory Europas. In dem 9.000-Seelen-Ort gibt es viele, die sich auf die neue Fabrik freuen und andere, die dagegen auf die Barrikaden gehen. Im Podcast "Giga Grünheide – Tesla in Brandenburg" erzählt ein rbb-Reporter-Team Geschichten über ein Dorf, das zur Zukunft der Elektromobilität werden soll.

030521-AN-kompakt-FFO
Studio Frankfurt (Oder)

Aus dem Studio Frankfurt (Oder) für Ostbrandenburg - 05. März 2021

+++ Steuerberater und die Corona-Hilfen +++ moderne Kunst für Kinder in Corona-Zeiten +++ Vor dem Bürgerentscheid gegen Bürgermeister Ennullat in KW +++ Burgschreiberin ist auf Burg Beeskow eingezogen +++ Billig-Bauland ohne Anschluss in Oderberg +++ Corona-Test-Chaos: wie soll das funktionieren? +++

Forschung für einen Corona-Schnelltest, Quelle: rbb
rbb

Corona - Kommunalpolitiker wollen örtlich angepasste Regeln

Corona und kein Ende in Sicht: Ob wohl der Lockdown bis kurz vor Ostern weiterlaufen soll, haben Bund und Länder erste Lockerungen beschlossen. Brandenburg berät noch, welche der Beschlüsse das Land übernehmen will. Aber was gilt ab welchem Inzidenzwert?