Zwei ehrenamtliche Helferinnen bei der Berliner Tafel packen Tüten für Bedürftige. (Quelle: dpa/Christoph Soeder)
Bild: dpa/Christoph Soeder

Hilfsaktion "Laib und Seele" - Berliner Tafel verteilt 100.000 Lebensmitteltüten

Die Hilfsaktion "Laib und Seele" hat auch in der Corona-Krise bedürftige Menschen mit Lebensmitteln versorgt und will am kommenden Montag die 100.000 Tüte verteilen.

Wie die Berliner Tafel am Donnerstag mitteilte, seien seit März täglich bis zu 800 Tüten mit Lebensmitteln für Bedürftige gepackt worden. Die Berliner Tafel ist, gemeinsam mit dem rbb und den beiden großen Kirchen, Träger der Aktion.

Die Covid-19-Pandemie hatte zunächst dazu geführt, dass die meisten Ausgabestellen schließen mussten. Die Lebensmitteltüten wurden deshalb an die Wohnungstüren geliefert.

Die Berliner Tafel erklärte, mittlerweile seien alle Ausgabestellen mit Hygienekonzepten wieder geöffnet und verteilten dort die Lebensmittel an Bedürftige.

Sendung: Inforadio, 03.09.2020, 16:30 Uhr

Was Sie jetzt wissen müssen

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

2 Kommentare

  1. 2.

    Aus meiner Sicht zeigt der Artikel zuallererst einmal die erfolgreiche und dankenswerte Arbeit der Berliner Tafel und von Laib und Seele.

    Wie schaut denn ihre Lebensrealität aus? Woran fehlt es Ihnen genau? Nahrungsmittel, Getränke? Welchen Vorschlag haben Sie zur Reform der Regelbedarfsberechnung?

  2. 1.

    Geil! - Essen für drei Tage, und dann... Ihr Artikel, wertes rbb24-Team, zeigt die Folgen politischer Flickschusterei und staatlich organisierter Volksverdummung auf, denn die im Regelbedarf deklarierten Bedarfe gehen deutlich an der Lebensrealität vorbei, weshalb ich mir zudem erlaube von parlamentarischer Willkür zu sprechen.

Das könnte Sie auch interessieren