Aktion am Wochenende in Berlin - Spontan-Impfen findet in Neukölln und Mitte statt

Samuel kommt ohne Termin ins Impfzentrum Erika-Heß-Eisstadion und lässt sich dort gegen Corona impfen. Drei Berliner Impfzentren haben heute ab 14 Uhr mit Impfungen ohne Termin gestartet. Quelle: Jörg Carstensen/dpa
Bild: Jörg Carstensen/dpa

Berlinerinnen und Berliner können in den kommenden Tagen erneut ohne vorherige Terminabsprache eine Impfung gegen das Coronavirus bekommen. Gemeinsam mit den Bezirken Mitte und Neukölln bereite man weitere niedrigschwellige Impfangebote vor, teilte die Senatsverwaltung für Gesundheit am Donnerstag mit.

Geimpft wird demnach zwischen Freitag und Sonntag an drei verschiedenen Standorten. Bei der Impfaktion stehen die Impfstoffe Moderna und Johnson & Johnson zur Verfügung. Der zweite Impftermin, den die Impfung mit Moderna erfordert, findet vier Wochen nach der Erstimpfung statt. Er werde vor Ort mitgeteilt, hieß es. Wer sich impfen lassen möchte, sollte ein Ausweisdokument und, sofern vorhanden, ein Impfpass mitbringen.

Impfaktionen zwischen Freitag und Sonntag

Neukölln: Gesundheitsamt Neukölln (Hinterhof), Blaschkoallee, 12359 Berlin. Am Freitag, 6. August, 10-17 Uhr.

Mitte: "Wissensstadt Berlin 2021", Rathausstraße 15, 10178 Berlin. Am Samstag, 7. August, 14-18 Uhr.

Reinickendorf: Zentraler Festplatz, Kurt-Schumacher-Damm 207, 13405 Berlin. Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. August, 13-19 Uhr.

Impfungen ohne Termin auch in den Berliner Impfzentren

Bereits seit dem 30. Juli sind Spontan-Impfungen gegen das Coronavirus in allen Berliner Impfzentren möglich. Zwischen 11 Uhr und 17 Uhr kann sich dort jeder ohne Termin impfen lassen. Neben dem Impfstoff von Moderna sollte hier laut Gesundheitsverwaltung auch das Mittel von Biontech zum Einsatz kommen.

Das Impfzentrum in Berlin-Lichtenberg bietet auch Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren Impfungen an. Wie der Berliner Senat mitteilte, steht für sie der Impfstoff des Herstellers Moderna bereit.

Spontan-Impfungen hatte es in den vergangenen Tagen für Interessierte vor den Ikea-Filialen in Tempelhof und in Spandau gegeben.

Sendung: Abendschau, 07.08.2021, 19.30 Uhr

Was Sie jetzt wissen müssen

4 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 4.

    Hat schon jemand eine Übersicht gefunden wo überall in Berlin man sich ohne Termin impfen lassen kann? Ich habe heute zufällig gesehen, dass das auch in den Gropius-Passagen möglich ist. Aber, wenn es keiner weiss......Vielleicht mag der rbb ja mal eine Übersicht erstellen und veröffentlichen? Im Internet habe ich nicht gerade viel gefunden.

  2. 3.

    Und wieder zieht der Impf-Zirkus einige Häuser weiter, damit nochmehr Leute mitverdienen. - Geht es nicht mal planvoll mit Kontinuität ? Statt an jedem Wochenende 300 Impfdosen an zwei, vielleicht drei kurzfristig bekanntgegebene Orte zu schmuggeln ? - Komm, ... Berlin ! Das kannst Du besser !

  3. 1.

    Hallo,
    Der zentrale Festplatz ist nicht in Mitte sondern in Reinickendorf!

Nächster Artikel