Corona-Pandemie - Impfen ohne Termin ab Freitag in allen Berliner Impfzentren möglich

Menschen stehen in einer Warteschlange vor dem Impfzentrum im Erika-Heß-Eisstadion, um sich dort ohne Termin gegen Corona impfen zu lassen (Bild: dpa/Jörg Carstensen=
Audio: Inforadio | 29.07.2021 | Natascha Gutschmidt | Bild: dpa/Jörg Carstensen

Moderna oder Biontech - und das ohne Termin: Ab Freitag kann sich jeder laut Gesundheitssenatorin Kalayci spontan in einem der fünf Berliner Impfzentren spritzen lassen. Das Erika-Heß-Eisstadion wird zum 31. August allerdings geschlossen.

Spontan-Impfungen gegen Corona sind ab Freitag in allen fünf Berliner Impfzentren möglich. Zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr kann sich dort jeder ohne Termin impfen lassen, wie Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur sagte.

"Wir machen den Menschen alle Türen auf und laden zum Impfen ein", so die Senatorin. "Jetzt bitten wir die noch Zögerlichen, ihrerseits einen Schritt auf uns alle zuzugehen und das Angebot anzunehmen", sagte Kalayci weiter.

Auch Biontech bei Spontan-Impfungen

Spontane Impfungen waren bisher lediglich in den drei Impfzentren Wedding, Messe und Tegel möglich - und dann auch nur zwischen 14:00 und 17:00 Uhr.

Neu ist auch, dass neben dem Impfstoff von Moderna bei den Spontan-Impfungen nun auch das Mittel von Biontech zum Einsatz kommt. Impfungen mit vorheriger Terminabsprache sind den Angaben zufolge weiterhin möglich.

Impfzentrum Erika-Heß-Eisstadion macht dicht

Unterdessen teilte das Bezirksamt Mitte mit, dass das Impfzentrum im Erika-Heß-Eisstadion in Wedding zum 31. August geschlossen wird. Es ist das zweite nach dem Zentrum in Tempelhof, das seinen Betrieb einstellt.

Die Schließung wird damit begründet, dass das Angebot an Impfstoffen derzeit größer als die Nachfrage ist. Nach früheren Angaben der Gesundheitsverwaltung sollen über Ende September hinaus - dann läuft die Bundesförderung aus - dennoch mindestens zwei Impfzentren bestehen bleiben.

Sendung: Inforadio, 29.07.2021, 17:00 Uhr

Was Sie jetzt wissen müssen

26 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 26.

    Es gibt - soweit mir bekannt ist / Tegel auf jeden Fall - eine Extra-Schlange für Leute mit Termin!

  2. 25.

    Habe zur 2 Impfung einen Termin in Tegel, ich werde mich bestimmt nicht anstellen.... in der Schlange für ohne Termin. Vermute mal das, das geregelt wird vom Impfzentrum. Es wäre eine Frechheit wenn ich drotz Termin Stundenlang anstehen muss. Vielleicht hat ja der RBB eine Information darüber.

  3. 24.

    Müssen wir dann wieder stundenlang anstehen trotz Termin in Tegel.

  4. 23.

    Eine Vorlage der Krankenversicherungskarte und Personalausweis sollten reichen.
    Müssen sich alle anstellen? Auch die, die einen Termin haben?

  5. 21.

    Jetzt kann endlich gewählt werden: Kostenlos Impfen lassen oder dann bald Testen auf eigene Kosten. Aber bitte nur für in Deutschland angemeldte Personen, weil wir das ja auch über unser Gesundheitssystem alle bezahlen.

  6. 20.

    Einfach mal hingehen. Aber wenn die Personen dann zur Zweitimpfung nicht wieder kommen können, weil sie nicht mehr im Land sind, dann wäre es doch besser sich mit Johnson impfen zu lassen. Oder die Person versucht dann in der Heimat einen zweiten Termin zu bekommen, was aber je nach Land und/oder eigenem Vermögen schwierig sein kann.

  7. 18.

    Hi
    Dürfen auch Ausländer ohne langfristige Aufenthaltserlaubnis sich impfen lassen?

  8. 17.

    Ich war mit meiner Tochter im Velodrom zum Impfen. Kinder bekommen eine extra Impfkabine, wo auch eine Kinderärztin impft und die verpflichtende Beratung durchführt. Dadurch dauert es zwar für Kinder etwas länger als für Erwachsene, ist aber problemlos möglich. Ich denke in anderen Impfzentren läuft es ähnlich.

  9. 16.

    Was soll diese Frage? Ja, und? Meinen Sie, es wurden alle geimpft? Wenn jemand explizit nachfragt, wird wohl Bedarf bestehen.

  10. 15.

    Am Samstag, von 10 bis 18 Uhr ist ein mobiles Impfteam vor der russisch-orthodoxischen Kirche in der Allee der Kosmonauten mit Johnson &Johnson . Ohne Termin, für jeden.

  11. 14.

    Danke für diese ehrliche Frage. Sie zeigt, wie trotz aller Infos und Angebote es immer noch Menschen gibt, die völlig ratlos dastehen. Eine Antwort haben Sie ja schon bekommen. Mir ging es darum aufzuzeigen, dass die Impfkampagne immer nich nicht alle Menschen ausreichend erreicht hat. Ich finde es gut, dass Sie sich nun impfen lassen. Und allen, die arrogant immer wieder behaupten, jeder hätte sich jederzeit ausreichend und überall informieren können, beweisen Sie nun, wie unnütz diese Vorhaltungen sind.

  12. 13.

    Wie schafft man es eigentlich Impfgegner die aus esoterischen Gründen sich nicht impfen lassen zur Impfung zu motivieren ( Anthroposophen, Spirituelle Heilpraktiker ... ).

  13. 12.

    Guten Morgen. Welcher Impfstoff wird denn im Velodrom gespritzt? MfG

  14. 9.

    Ja, Impung ab 12 auch in den Impfzentren auf Wunsch der Eltern. So im Elternbrief der Senatsverwaltung vor den Sommerferien und auf deren Homepage. Termin dort buchbar:
    "Die Impfung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 – 17 Jahren ohne Vorerkrankungen wird von der STIKO derzeit nicht allgemein empfohlen, ist aber nach ärztlicher Aufklärung und bei individuellem Wunsch und Risikoakzeptanz des Kindes oder Jugendlichen bzw. der Sorgeberechtigten möglich. Eltern, die an einer Impfung ihres Kindes interessiert sind, können sich, gegebenenfalls nach Rücksprache mit ihren Kinder- bzw. Hausärzten und -ärztinnen, für die Impfung ihres Kindes aussprechen. Eine solche Impfung kann in Arztpraxen oder den Berliner Impfzentren erfolgen. Die Berliner Impfzentren haben sich auf die Beratung von Eltern und jungen Menschen im Rahmen der Impfung eingestellt."
    https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/schule/#impfen

  15. 8.

    In Neukölln, am Rathaus Neukölln kann man sich jeden Freitag von 10-17 Uhr mit J&J oder Moderna impfen lassen. Morgen ist ja Freitag, vielleicht klappt es ja.

  16. 7.

    Ich möchte nur mit jonson&Johnson geimpft werden. Ist das auch bei den mobilen Stellen an diesem Wochenende möglich und wenn, bitte wo.
    Vielen Dank
    Karin F.

Nächster Artikel