Rücktritt angekündigt - Bürgermeister von Zehdenick kommt Abwahl zuvor

Das Rathaus von Zehdenick Landkreis Oberhavel. (Quelle: imago images/Volker Hohlfeld)
Audio: Antenne Brandenburg | 21.09.2021 | Mischa Frinke | Bild: imago images/Volker Hohlfeld

Der Bürgermeister von Zehdenick (Landkreis Oberhavel), Bert Kronenberg, will seinen Posten räumen. Das hat er dem rbb am Dienstag bestätigt.

Bert Kronenberg, Bürgermeister von Zehdenick in Brandenburg. (Quelle: privat)
Bert Kronenberg | Bild: privat

Stadtverordnete stimmen für Abwahl

Die Vertrauensbasis zwischen ihm und den Stadtverordneten sei nicht mehr gegeben, deshalb könne er nicht mehr weitermachen. Am Montagabend hatten sich die Stadtverordneten mit großer Mehrheit für einen Bürgerentscheid zur Abwahl von Kronenberg ausgesprochen. Sie werfen dem parteilosen Verwaltungschef vor, seine Arbeit zu langsam und nicht effektiv genug zu machen.

Übergangsweise soll der stellvertretende Bürgermeister Dirk Wendland die Amtsgeschäfte übernehmen. Anfang nächsten Jahres soll es eine Neuwahl in Zehdenick geben.

Sendung: Antenne Brandenburg, 21.09.2021, 17:30 Uhr

Nächster Artikel