Video | Berlin-Westend - Autofahrer fährt über Fuß von Aktivist der "Letzten Generation"

Mo 06.02.23 | 20:43 Uhr
Klimaaktivist:innen der "Letzten Generation" werden von Autofahrern von einer Straße gezogen. (Quelle: telenews Network / rbb)
Video: rbb|24 | 06.02.2023 | Material: Tele News Network / rbb | Bild: rbb

Videoaufnahmen einer Blockade des Berliner Messedamms durch die "Letzte Generation" zeigen Übergriffe von Autofahrern auf die Protestierenden. Die Polizei hat teilweise schon Ermittlungen aufgenommen.

Hinweis: Dieser Text wird nicht mehr aktualisiert. Aktuelle Informationen zum Thema finden Sie hier.

Demonstranten der Klimaschutzgruppe "Letzte Generation" haben an mehreren Stellen in Berlin den Verkehr blockiert. Dabei kam es während einer Blockade am Montagmorgen auch zu Auseinandersetzungen mit Autofahrern.

Videoaufnahmen, die rbb|24 vorliegen, zeigen, wie mehrere Fahrer aus verschiedenen Autos die Blockierer am Messedamm beschimpften, sie teilweise schubsten und versuchten, einen festgeklebten Aktivisten von der Straße zu zerren. Zudem ist zu sehen, wie ein Autofahrer über den Fuß eines Demonstranten fährt.

Polizei muss Video mit überfahrenem Fuß noch sichten

Von der Berliner Polizei hieß es auf rbb-Nachfrage, bislang sei dort nur der Sachverhalt des Wegzerrens von Demonstrierenden bekannt. Hier werde wegen des Verdachts einer Straftat ermittelt und geprüft, inwiefern strafbares Verhalten vorliege.

Das Video mit dem überfahrenen Fuß lag demnach der Polizei noch nicht vor. Sobald dies der Fall sei, werde auch das Videomaterial überprüft. Dies werde voraussichtlich am Dienstag erfolgen. Eine Anzeige Dritter, beispielsweise von der "Letzten Generation", liege bisher nicht vor, hieß es.

Am Montag hatten sich insgesamt etwa 20 Demonstranten in der Nähe des Messegeländes ICC auf der Neuen Kantstraße, am Rathenauplatz und auf der Ausfahrt Heckerdamm der A 100 auf dem Asphalt festgeklebt, wie der Polizeisprecher sagte. Am Messedamm und auf dem Rathenauplatz waren mehrere Fahrbahnen blockiert, auf dem Heckerdamm wurde der Verkehr komplett umgeleitet.

Sendung: rbb24 Abendschau, 06.02.2023, 19:30 Uhr

Nächster Artikel

Mehr Videos

25.02.2024, Polen, Slubice: Teilnehmer einer Demonstration gehen mit der Nationalfahne von Polen auf der gesperrten Autostrada A2 (Europastrafle 30) in Richtung deutsch-polnische Grenze.(Quelle:dpa/P.Pleul)
dpa/P.Pleul

Video | A12 - Polnische Bauern blockieren Grenzübergang

Polnische Landwirte sind unzufrieden mit der EU-Agrarpolitik. Aus Protest blockieren sie daher am Sonntag 24 Stunden lang wichtige Punkte an der deutsch-polnischen Grenze auf der A12. Teile der Autobahn sind seit dem Mittag für Pkw und Lkw gesperrt.

Video | Panketal - Anwohner beklagen Hubschrauberlärm

Der neue Hubschrauberlandeplatz des Helios-Klinikums in Berlin-Buch sorgt für Unmut bei den umliegenden Anwohnern. Man fliege oft ohne Patienten und es werde zu wenig Schallschutz gewährleistet, so der Bürgermeister des Ortes Panketal. Einige Anwohner denken sogar über einen Umzug nach.

Menschen zählen Stimmzettel aus
rbb

Video | Grünheide - Bevölkerung gegen Tesla-Erweiterung

Bei einer Bürgerbefragung hat die Mehrheit der Menschen in Grünheide gegen eine Tesla-Erweiterung gestimmt. Der Autobauer will 100 weitere Hektar erschließen für Güterbahnhof, Lagerhallen und einen Betriebskindergarten.