14. Spieltag der Regionalliga Nordost - BFC Dynamo verliert Spitzenspiel in Jena

Fr 15.10.21 | 21:16 Uhr
  3
Der BFC Dynamo zu Gast in Jena (weiße Trikots) (imago images/Matthias Koch)
Bild: imago images/Matthias Koch

Der BFC Dynamo Berlin hat zum Auftakt des 14. Spieltags in der Regionalliga Nordost mit 0:2 bei Carl Zeiss Jena verloren. Damit ist die Mannschaft nun seit fünf Spieltagen sieglos. Die Treffer erzielten Fabian Eisele (14. Minute) und Maximilian Krauß (53.). Durch die Niederlage bleibt die Mannschaft von Trainer Christian Benbennek (48) auf Rang zwei der Tabelle. Der Gegner aus Jena liegt nun bei einem Spiel weniger noch drei Punkte entfernt auf Platz drei.

Fürstenwalde rückt an Hertha II heran

Im zweiten Spiel des Abends gelang Union Fürstenwalde ein Sieg über die zweite Mannschaft von Hertha BSC. Die Treffer für die Gastgeber aus Brandenburg erzielten Lukas Stagge per Elfmeter (47. Minute), Adrian Jarosch (73.) und Kilian Zaruba (85.). Für Hertha BSC trafen Derry Scherhant (15.) und Julian Albrecht (71.) zur 1:0- und 2:1-Führung. Durch den Sieg rückt Fürstenwalde auf Position 14 der Tabelle, mit nun zwölf Punkten aus 14 Spielen. Hertha verbleibt mit 13 Punkten auf Rang 13.

Fußball überregional

  • Freitag, 03.Dezember, 19.00 Uhr
    Hertha BSC II - Germania Halberstadt3:0(3:0)
    FC CZ Jena - Berliner AK 072:0(1:0)
    SV Babelsberg 03 - SV Tasmania Berlin2:0(0:0)
    Samstag, 04.Dezember, 13.00 Uhr
    Optik Rathenow - VSG Altglienicke2:4(0:3)
    Samstag, 04.Dezember, 16.00 Uhr
    Chemie Leipzig - FC Eilenburg2:1(1:0)
    BFC Dynamo - FC Lok Leipzig1:2(0:1)
    Sonntag, 05.Dezember, 13.00 Uhr
    TeBe Berlin - Chemnitzer FC1:2(0:2)
    Lichtenberg 47 - ZFC Meuselwitz1:1(0:0)
    FSV Luckenwalde - Energ.Cottbus2:3(0:2)
    VfB Auerbach - Union Fürstenwaldeabges.
    PlVereinSpguvToreDiffPkt
    1.BFC Dynamo20143347:19+2845
    2.Energ.Cottbus20125350:18+3241
    3.Berliner AK 0720132534:22+1241
    4.FC CZ Jena20124439:19+2040
    5.FC Lok Leipzig19123441:17+2439
    6.VSG Altglienicke20115437:23+1438
    7.Chemnitzer FC2097434:21+1334
    8.SV Babelsberg 0320104629:22+734
    9.TeBe Berlin2093831:28+330
    10.FSV Luckenwalde1985630:16+1429
    11.Chemie Leipzig2074920:24-425
    12.Hertha BSC II2066830:31-124
    13.Lichtenberg 472056924:32-821
    14.ZFC Meuselwitz20631122:31-921
    15.Germania Halberstadt20541124:39-1519
    16.SV Tasmania Berlin20371016:44-2816
    17.Optik Rathenow20281022:38-1614
    18.Union Fürstenwalde19341227:53-2613
    19.FC Eilenburg20261219:46-2712
    20.VfB Auerbach19331321:54-3312
    PL
    Platz
    SP
    Spiele
    G
    gewonnen
    U
    unentschieden
    V
    verloren
    DIFF
    Tordifferenz
    PKT
    Punkte

    (ARD Text)

    • Aufstiegsrunde
    • mögl. Absteiger
    • Absteiger

Sendung: rbb24, 15.10.2021, 22 Uhr

3 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 3.

    Die Fans des FC Carl Zeiss Jena sind mir sehr sympathisch. Gratulation an die Lichtstädter!

  2. 2.

    Ach schön.
    VfL & FCC

  3. 1.

    Der schlafende Riese Dreistern 0:8 gönnt sich also mal wieder eine längere Schaffenspause.
    Passt schon.

Nächster Artikel