Union gegen Hertha
Bild: imago images / Bernd König

Spieltage 18 bis 21 terminiert - So starten Hertha und Union in die Bundesliga-Rückrunde

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Donnerstag die ersten Spieltage der Fußball-Bundesliga nach der Winterpause bekanntgegeben. Der 1. FC Union Berlin startet demnach am Samstag, 18. Januar 2020 (18:30 Uhr) auswärts gegen Leipzig in die Rückrunde, Hertha BSC empängt am Tag danach den FC Bayern München (15:30 Uhr).

Das Eröffnungsspiel bestreiten der FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach schon einen Tag zuvor am Freitag, 17. Januar 2020.

Die nächsten Ansetzungen

19. Spieltag:

1. FC Union Berlin - Augsburg (25. Januar 2020, 15:30 Uhr)

VfL Wolfsburg - Hertha BSC (25. Januar 2020, 15:30 Uhr)

20. Spieltag:

Hertha BSC - Schalke 04 (31. Januar 2020, 20:30 Uhr)

Borussia Dortmund - 1. FC Union Berlin (1. Februar 2020, 15:30 Uhr)

21. Spieltag:

Hertha BSC - FSV Mainz 05 (8. Februar 2020, 15:30 Uhr)

Werder Bremen - 1. FC Union Berlin (8. Februar, 15:30 Uhr)

Sendung: rbbum6, 07.11.2019, 18:00 Uhr  

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Louis-Marc Aubry vor dem Iserlohner Tor.
imago images/Nordphoto

Eisbären schlagen Iserlohn - Mühelos zum Heimsieg

Es war ein verdienter Sieg nach einer dominanten Leistung über die gesamte Spielzeit: Die Eisbären Berlin haben ihr Heimspiel gegen Iserlohn mit 4:0 gewonnen. Die Gäste waren gerade offensiv viel zu harmlos - einer von ihnen wurde aber dennoch bejubelt.