Vorverkaufsrecht für Dauerkartenbesitzer - 1.450 Fans im ersten Finalspiel von Alba Berlin zugelassen

Fans beim Spiel von Alba Berlin
Bild: IMAGO / camera4+

Der amtierende deutsche Basketball-Meister Alba Berlin darf im ersten Spiel der Finalserie der Basketball-Bundesliga (BBL) vor 1.450 Zuschauern spielen. Das teilte der Verein schon am späten Samstagabend auf der Nachrichtenplattform Twitter mit.

2.000 Fans im zweiten und fünften Spiel

Nachdem bereits im zweiten Halbfinal-Spiel gegen Ulm 1.000 Anhänger in der Mercedes-Benz Arena für Stimmung sorgten, wird die Anzahl der Fans im ersten Playoff-Finale am Mittwoch (20.30 Uhr/Magentasport+Sport1) gegen Bayern München im Rahmen eines Pilotprojekts mit dem Berliner Senat erhöht.

In der zweiten sowie möglichen fünften Partie in Berlin sollen sogar bis zu 2.000 Fans Einlass erhalten. Dauerkartenbesitzer erhalten ab Sonntag um 12.00 Uhr ein Vorverkaufsrecht.

Sendung: rbb UM6, 06.06.2021, 18:15 Uhr

Nächster Artikel