Eisbären Berlin - Lukas Reichel wechselt zu den Chicago Blackhawks

Eishockey-Spieler Lukas Reichel auf dem Eis für die Nationalmannschaft (Quelle: imago images/ ActionPictures)
Bild: imago images/ ActionPictures

Eisbären-Spieler Lukas Reichel steht vor der Unterschrift mit den Chicago Blackhawks aus der National Hockey League (NHL). Das teilten die Eisbären Berlin am Mittwoch mit. Reichels Vertrag mit den Blackhawks soll über drei Jahre gehen.

"Ich freue mich auf meine Zeit bei den Chicago Blackhawks und auf die NHL. Es war von Anfang an mein Ziel, es bis in die stärkste Eishockeyliga der Welt zu schaffen", sagte Reichel. "Dass ich nun einen Vertrag bei meinem Lieblingsverein unterschreibe, macht mich besonders glücklich. Vor mir liegt aber noch ein langer Weg und ich muss weiter hart arbeiten." Der 19-Jährige war 2020 an 17. Stelle im NHL-Draft von Chicago ausgewählt worden.

Für die Eisbären stand Reichel in 89 Ligapartien auf dem Eis, machte 24 Treffer und lieferte 32 Torvorlagen.

Sendung: Inforadio, 09.06.2021, 22:15 Uhr

Nächster Artikel