SC Potsdam - aktuelle Nachrichten

Weitere Meldungen

RSS-Feed
  • Die BR Volleys und der SC Potsdam feiern (Imago / Beautiful Sports
    Imago / Beautiful Sports, Andreas Gora

    Champions League im Volleyball 

    Wie die BR Volleys und der SC Potsdam Europa aufmischen

    Die BR Volleys und der SC Potsdam stehen im Achtelfinale der Champions League. Der Berliner Vorzeigeklub im Volleyball schnupperte am Gruppensieg - für die Brandenburgerinnen ist dieser Erfolg sogar historisch. Von Toni Lukic

  • Rico Freimuth (imago images/Ulf Schiller)
    imago images/Ulf Schiller

    Interview | Rico Freimuth  

    "Wir wollen nicht, dass die Topleute wechseln"

    Am 1. Januar 2024 wird der ehemalige Zehnkämpfer Rico Freimuth den Vorstandsvorsitz beim SC Potsdam übernehmen. Ein Gespräch über den Spagat zwischen Breiten- und Spitzensport und weiße Westen.

  • Potsdams Antonia Stautz beim Aufschlag (Quelle: imago images/Norina Toenges)
    imago images/Norina Toenges

    SC Potsdam vor dem Champions-League-Start 

    Aufschlag zur Königsklasse

    Mit einem Auswärtsspiel in Polen startet der SC Potsdam am Dienstag in die Champions-League-Saison. Wer die Gegner sind, wie die Chancen auf ein Weiterkommen stehen und warum sich die Teilnahme auch finanziell lohnen könnte.

  • Fans des SC Potsdam feuern das Team an (Quelle: imago images/Beautiful Sports)
    imago images/Beautiful Sports

    Volleyball-Bundesligist SC Potsdam 

    Saison-Aufschlag mit Auflagen

    Die Volleyball-Bundesliga hat dem SC Potsdam die Lizenz für die kommende Spielzeit mit Auflagen erteilt. Intern geht die Aufarbeitung von möglichen Steuervergehen in der Vergangenheit weiter - und könnte noch Konsequenzen für den Verein haben. Von Lars Becker

  • antonia-stautz-sc-potsdam-spiel
    IMAGO / masterpress

    Trotz Umbruch und Unruhe im Sommer 

    Volleyballerinnen des SC Potsdam gehen optimistisch in neue Saison

    Nach turbulenten Wochen inklusive eines Kaderumbaus und schwerer Vorwürfe starten die Volleyballerinnen des SC Potsdam am Samstag in die Bundesliga-Saison. Der neue Cheftrainer ist ein alter Bekannter, die Zielsetzungen gewohnt ambitioniert.

  • volleyball-symbolbild
    IMAGO / Beautiful Sports

    Interview | Sportrechtler zur Steuerhinterziehung 

    "In vielen Sportarten ist das leider gängige Praxis"

    Gegen den SC Potsdam stehen derzeit Vorwürfe der Steuerhinterziehung im Raum. Doch der Verein ist längst kein Einzelfall. Im Interview berichtet Sportrechtler Thomas Summerer von einer hohen Dunkelziffer und möglichen strafrechtlichen Konsequenzen.

  • Setvan Jovetic im Trikot von Hertha BSC. (Bild: IMAGO / Revierfoto)
    IMAGO / Revierfoto

    Transfer-Ticker für Berlin und Brandenburg 

    Ex-Herthaner Jovetic schließt sich Olympiakos Piräus an

    Nach seinem schon länger verkündeten Abschied von Hertha BSC hat Offensivspieler Stevan Jovetic einen neuen Verein gefunden. Der Montenegriner steht ab sofort beim griechischen Erstligisten Olympiakos Piräus unter Vertrag.

    Alle Zu- und Abgänge der Top-Vereine aus der Region im Transfer-Ticker.

  • Symbolbild: Trainingsjacke mit Logo des SC Potsdam (Quelle: IMAGO/Sandy Dinkelacker)
    IMAGO/Sandy Dinkelacker

    Verdacht der Steuerhinterziehung 

    SC Potsdam gliedert Volleyball-Profiteam aus und muss Unterlagen bei der Liga nachreichen

    Nachdem der Verdacht der Steuerhinterziehung beim Volleyball-Bundesligisten SC Potsdam aufgekommen ist, schreitet nun auch die Volleyball-Bundesliga ein. Die Brandenburger müssen Unterlagen zur Nachlizenzierung einreichen. Von Lynn Kraemer

  • Rot-weißer Fanschal des SC Potsdam (Bild: Imago Images/Eibner)
    Imago Images/Eibner

    Volleyball-Bundesliga 

    Schweres Zerwürfnis und Verdacht der Steuerhinterziehung beim SC Potsdam

    Beim Volleyball-Bundesligisten SC Potsdam kam es zu einem Zerwürfnis. Der Präsident wirft dem Vorstand vor, durch die Vertragsgestaltungen Lohnsteuern hinterzogen zu haben. Nun steht die Zukunft des Vereins auf dem Spiel. Von Lars Becker

  • Laura Emonts, SC Potsdam
    Eibner/ imago

    Umbruch bei Volleyball-Vizemeister 

    Wie sich das Potsdamer Überraschungsteam neu erfindet

    Nach dem erfolgreichsten Jahr in der Klubgeschichte durchlebt der SC Potsdam einen tiefgreifenden Umbruch. Zahlreiche neue Spielerinnen und ein Trainer-Debütant sind nun an Bord. Können sie die Konkurrenz erneut verblüffen? Von Shea Westhoff

  • Volleyballerin Laura Emonts klatscht in die Hände (Bild: Imago Images/Ostseephoto)
    Imago Images/Ostseephoto

    Großer Umbruch beim SC Potsdam  

    Der Fluch des Erfolges

    Die Volleyballerinnen des SC Potsdam haben die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte hinter sich. Doch der Klub steht vor einem gewaltigen Umbruch: Zahlreiche Spielerinnen und der Trainer verlassen Potsdam. Warum? Von Lars Becker

  • Maja Savic (l.) und Sarah van Aalen vom SC Potsdam im Gespräch mit ihrem Trainer Guillermo Naranjo Hernandez (imago images/Eibner)
    imago images/Eibner

    SC Potsdam nach der Vizemeisterschaft 

    Die glücklichen Zweiten

    Zum zweiten Mal in Folge hat der SC Potsdam die Saison als Vizemeister beendet. Hinter den Volleyballerinnen liegt ein erfolgreiches Jahr mit vielen Höhen, aber auch manchen Tiefen. Über den Sommer könnte sich im Team nun so einiges ändern.

  • Volleyballerin Maja Savic im Angriff (Bild: Imago Images/Eibner)
    Imago Images/Eibner

    Video | Volleyball 

    SC Potsdam bereitet sich auf drittes Finalspiel vor

  • Die Spielerinnen des SC Potsdam jubeln über den Finaleinzug (Quelle: IMAGO/Ostseephoto)
    IMAGO/Ostseephoto

    Interview | Sportdirektor des SC Potsdam 

    "Wir wollen den Titel, aber brauchen uns nicht unter Druck setzen"

    Die Volleyballerinnen des SC Potsdam sind zum zweiten Mal in Folge ins Finale um die Deutsche Meisterschaft eingezogen. Sportdirektor Toni Rieger spricht im Interview über den holprigen Weg dorthin und erklärt, was der Titel für Potsdam bedeuten würde.

  • Die Volleyballerinnen des SC Potsdam jubeln gemeinsam (imago images/Beautiful Sports)
    imago images/Beautiful Sports

    SC Potsdam vor den Playoffs 

    Mit Siegermentalität erneut ins Finale?

    Hinter den Volleyballerinnen des SC Potsdam liegt erneut eine starke Hauptrunde. Nun wollen sie auch in den Playoffs ihren Erfolg aus dem vergangenen Jahr wiederholen. Im ersten Schritt erwartet sie dabei im Viertelfinale eine machbare Aufgabe.

  • Ppotsdam Anett Nemeth gegen zwei blockende Schwerinerinnen. (Bild: picture alliance/dpa | Uwe Anspach)
    picture alliance/dpa | Uwe Anspach

    Volleyball | DVV-Pokal 

    SC Potsdam verpasst Pokalsieg gegen SSC Schwerin

    Die Volleyballerinnen des SC Potsdam haben den erhofften Pokalsieg verpasst. In einem umkämpften Pokalfinale war trotz guten Beginns der SSC Schwerin schließlich eine Nummer zu groß für das Team von Trainer Guillermo Naranjo Hernández.

  • Collage: Laura Emonts und Anton Brehme (Bild: Imago Images/Beautiful Sports; Fotostand | Collage: rbb)
    Imago Images/Beautiful Sports; Fotostand | Collage: rbb

    Volleyball-Pokalfinale 

    Geteilte Titelträume in Potsdam und Berlin

    Die ersten Titel der Saison haben der SC Potsdam und die BR Volleys schon gewonnen. In Mannheim streben die beiden Topteams der Region den Pokalsieg an. Für die Potsdamerinnen geht es gegen Schwerin. Die Berliner treffen auf Düren. Von Lynn Kraemer

  • Die Volleyballerinnen des SC Potsdam jubeln (imago images/Beautiful Sports)
    imago images/Beautiful Sports

    SC Potsdam in der Volleyball-Champions-League 

    Die Überraschung Europas

    Die Volleyballerinnen des SC Potsdam sind auch in dieser Saison wieder sehr erfolgreich und haben vor allem international überrascht. In der Champions League haben sie nun eine Chance, mit der eigentlich niemand gerechnet hätte.

  • Eine Collage zeigt Bob Hanning, Kaweh Niroomand, Lionel Messi, Axel Kruse, Herthinho und Captian Carne (Foto: imago images / Imago Images/Nordphoto, ZUMA Wire, Matthias Koch, Xinhua, Camera 4, Zink, Future Image, Picture Perfect, YAY Images; Collage: rbb
    Imago Images/Nordphoto, ZUMA Wire, Matthias Koch, Xinhua, Camera 4, Zink, Future Image, Picture Perfect, YAY Images; Collage: rbb

    Satirischer Ausblick auf das Sportjahr 2023 

    Captain Carne und das abgebrannte Olympiastadion

    Was hat ein Jägerschnitzel mit Herthas neuer Arena in Staaken zu tun? Gar nicht mal so wenig, wie unser Ausblick auf das kommende Sportjahr in Berlin und Brandenburg zeigt. Aber Achtung: Der Text könnte Spuren von Satire enthalten. Von Mathias Ehlers

  • Turbine-Spielerin springt in die Luft, Oliver Christensen formt Hände zu Brille, Louis Olinde brüllt, Paul Dösch jubelt (Bild: Imago Images/Beautiful Sports, Jan Huebner, camera4+; Collage: rbb)
    Imago Images/Beautiful Sports, Jan Huebner, camera4+; Collage: rbb

    22 aus 22 

    Die besten Sportbilder der Bundesligisten aus der Region

    Der Sport schreibt bekanntlich die schönsten Geschichten und zeigt dazu auch emotionale Bilder. Vom harten Zweikampf bis zu tränenreichen Triumphen: 22 Bilder aus dem Sportjahr der Berliner und Brandenburger Bundesligisten.

  • Die Volleyballerinnen des SC Potsdam feiern ihren Super-Cup-Sieg (imago images/Pressefoto Baumann)
    imago images/Pressefoto Baumann

    Interview | SC Potsdam-Sportdirektor Toni Rieger 

    "Als es passiert ist, sind wir total ausgeflippt"

    Vizemeisterschaft in der Liga und erster Titel mit dem Gewinn des Supercups - 2022 war für den SC Potsdam das erfolgreichste Jahr in der Vereinsgeschichte. Sportdirektor Toni Rieger spricht im Interview über das Erfolgsrezept und Ziele für die Zukunft.

  • Collage: Weltrekord von Kipchoge, 1. FC Union ist Tabellenführer, Herthas Klassenerhalt, erster Titel für den SC Potsdam. (Quelle: imago images)
    imago images

    Sport-Momente des Jahres 

    Von Tabellenführern, Überraschungen und einem Weltrekord

    Erleichterung, Überraschungsmomente und ausgelassene Jubelstürme: All das hatte das Sportjahr in Berlin und Brandenburg zu bieten. Ein Rückblick auf fünf prägende Momente in 2022.

  • Spielerinnen des SC Potsdam umarmen sich (Imago Images/Beautiful Sports)
    Imago Images/Beautiful Sports

    3:0 bei den Ladies in Black Aachen 

    SC Potsdam steht im Finale des DVV-Pokals

    Der SC Potsdam ist durch einen 3:0-Sieg ins Pokalfinale eingezogen. Aachen lieferte dem Bundesliga-Tabellenführer zwar einen harten Kampf. Die Brandenburgerinnen konnten sich jedoch in den wichtigen Phasen auf ihre Qualität und Coolness verlassen.

  • Anett Nemeth bei der Angabe (Quelle: IMAGO/Matthias Rietschel)
    IMAGO/Matthias Rietschel

    1:3 gegen Igor Gorgonzola Novara 

    SC Potsdam verliert Champions-League-Premiere

    Es war ein historischer Abend für den SC Potsdam: Erstmals traten die Volleyballerinnen in der Champions League an. Beim Sieger von 2019 aus dem italienischen Novara sah es zunächst nach einer klaren Niederlage aus - doch die Potsdamerinnen überraschten.

  • Hester Jasper vom SC Potsdam (Quelle: IMAGO/Beautiful Sports)
    IMAGO/Beautiful Sports

    Champions-League-Premiere des SC Potsdam 

    Als Underdog in die italienische Käse-Hochburg

    Am Dienstag wird es für den SC Potsdam historisch: Erstmals treten die Volleyballerinnen in der Champions League an. Die Vorfreude ist riesig - und der erste Gegner bleibt dank seines Namens schon jetzt im Gedächtnis.

  • Die Spielerinnen des SC Potsdam jubeln gemeinsam (imago images/Beautiful Sports)
    imago images/Beautiful Sports

    Volleyballerinnen dominieren die Bundesliga 

    Vier Gründe für den Erfolg des SC Potsdam

    Die Volleyballerinnen des SC Potsdam sind mit beeindruckender Dominanz in die neue Saison gestartet und bisher noch ungeschlagen. Auch den ersten Titel gab es schon zu feiern. Vier Gründe für den Erfolg der Brandenburgerinnen.

  • Die Volleyballerinnen des SC Potsdam jubeln gemeinsam (imago images/Pressefoto Baumann)
    imago images/Pressefoto Baumann

    SC Potsdam im Team-Check 

    Reicht es dieses Mal für den ersten Titel?

    In einer dramatischen Finalserie scheiterte der SC Potsdam vorige Saison nur knapp vor der deutschen Meisterschaft. Mit fast demselben Team starten die Volleyballerinnen nun in die neue Spielzeit und wollen wieder oben mitspielen. Von Lukas Witte