Die Ärzte stehen beim Open-Air-Festival 'Jamel rockt den Foerster' auf der Bühne. Quelle: dpa/Axel Heimken
Bild: dpa/Axel Heimken

Auftakt im Schokoladen geplant - Die Ärzte wollen 2022 durch Berliner Clubs touren

Die Berliner Punkrock-Band Die Ärzte hat für 2022 eine Tour durch die Clubs der Hauptstadt angekündigt. Die "Berlin Tour MMXXII" soll nach Angaben vom Freitag im Mai beginnen und durch neun Clubs und Konzerthallen führen.

Bis August sind außerdem vier Open-Air-Konzerte vorgesehen, unter anderem in der Zitadelle Spandau, der Parkbühne Wuhlheide und am Flughafen Tempelhof. Zum Auftakt soll es am 7. Mai 2022 ein erstes Konzert im Schokoladen in Berlin-Mitte geben. Tickets sollen vom 25. März an erhältlich sein.

Die Band um Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo Gonzalez bringt immer wieder ihre Sorge um die Zukunft der Kulturszene in der Corona-Krise zum Ausdruck. Unter anderem hatten die Ärzte mit einer Spendenaktion um Unterstützung für Berliner Clubs geworben. "Wenn das noch zwei Jahre geht, wird es keine Clubs mehr geben", sagte Gitarrist Urlaub der Deutschen Presse-Agentur vor der Veröffentlichung des jüngsten Albums "Hell". "Dann wüsste ich nicht, wo der Nachwuchs herkommen soll. Auf welcher Bühne soll der dann groß werden?"

Auf der Webseite der Band [bademeister.com] sind alle Termine "Berlin Tour MMXXII" aufgeführt.

Clubkonzerte:

07.05.2022 – Schokoladen
09.05.2022 – Privatclub
10.05.2022 – Frannz
12.05.2022 – Lido
13.05.2022 – SO36
16.05.2022 – Heimathafen Neukölln
17.05.2022 – Festsaal Kreuzberg
20.05.2022 – Metropol
21.05.2022 – Columbiahalle

Open Airs:

06.06.2022 – Zitadelle Spandau
07.06.2022 – Parkbühne Wuhlheide
27.08.2022 – Flughafen Tempelhof
28.08.2022 – Flughafen Tempelhof

Sendung: Inforadio, 19.03.2021, 19 Uhr

Was Sie jetzt wissen müssen

8 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 8.

    Die Ticketpreise bei den Ärzten waren immer überaus fair(übrigens genauso wie bei den Toten Hosen). Sie lagen immer so um 30 bis 40 Euro. Wo bekommt man da heute noch ein Ticket?

  2. 7.

    Die Karten werden auch ohne dass Sie eine kaufen sofort ausverkauft sein. Ich jedenfalls freue mich darauf, etwas zu haben auf das ich mich freuen kann. :-)

  3. 6.

    Halt die beste Band der Welt und findet endlich wieder nach Berlin zurück :)

  4. 5.

    Mein erster Gedanke: Ganz schön optimistisch! Meine noch offenen Konzerte wurden von 2020 auf 2021 und jetzt auf 2022 verschoben.
    Ich kann ja verstehen, dass alle in den Startlöchern stehen. Aber ich würde jetzt keine weitere Karte kaufen.
    Die Frage nach den Ticketpreisen stellte ich mir auch.

  5. 4.

    Infos:
    https://bademeister.opm-shop.com/index.php/n.142-Infos-zum-Vorverkauf/

  6. 3.

    Bevor ich eine Email verschicke möchte ich wissen was ein Ticket kostet. Wieso steht das nirgendwo? Was kostet denn ein Ticket?

  7. 2.

    eine schöne Nachricht, ich freu mich drauf !

  8. 1.

    Au ja ... Bitte ... "Dorfpunk" ... :-)
    .... und danach ins Ballhaus Spandau (hier hat übrigens "City" den ersten "West-Gig" gespielt)

Nächster Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Joel Pohjanpalo jubelt mit Petar Musa / IMAGO / Matthias Koch
IMAGO / Matthias Koch

Jetzt im Liveticker - Unions nächster Schritt Richtung Europa?

Die Qualifikation für den internationalen Wettbewerb ist nach wie vor möglich für den 1. FC Union. Allerdings sollten die Köpenicker dafür auswärts beim VfL Wolfsburg punkten - am besten dreifach. Verzichten muss Trainer Urs Fischer vorerst auf Stürmer Max Kruse.