Der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki mit Atemmaske im Parlament in Warschau
Bild: www.imago-images.de

Coronavirus in Polen - Polen lockert Beschränkungen, Grenze bleibt geschlossen

Parks sind wieder offen und Jugendliche dürfen auch alleine wieder vor die Tür - Polen lockert die Corona-Beschränkungen im Inland. Die Grenze zu Deutschland bleibt dagegen geschlossen. 

Polen lockert ab Montag die Corona-Beschränkungen. Das sagte Ministerpräsident Mateusz Morawiecki am Donnerstag in Warschau.

Parks und Wälder sollen wieder zugänglich sein. Außerdem sollten sich wieder mehr Kunden gleichzeitig in Geschäften aufhalten dürfen und Jugendliche ab 13 Jahren dürften wieder ohne Erwachsene auf die Straße.

Die Grenze zu Deutschland soll allerdings nach wie vor bis mindestens zum 3. Mai geschlossen bleiben. Auch werde eine öffentliche Maskenpflicht bestehen, bis ein Impfstoff verfügbar sei.

Grenzschließung betrifft auch Brandenburger Wirtschaft

Polen hatte die Grenze zu Deutschland bereits Mitte März für alle Nichtpolen geschlossen. Das hatte zwischenzeitlich zu massiven Lkw-Staus geführt. Daraufhin wurden die Regeln für Lastwagenfahrer gelockert, sodass der Warenverkehr inzwischen wieder weitgehend reibungslos läuft. 

Für andere Einreisende wurden die Regeln hingegen Anfang April nochmal verschärft. Seitdem müssen sich alle Polen, die in ihr Heimatland reisen wollen, zunächst zwei Wochen in Quarantäne begeben. Für Polen, die nach Deutschland pendeln, wird der Weg zur Arbeit damit praktisch unmöglich. 

Sendung: Antenne Brandenburg, 17.04.2020, 6:30 Uhr.

Was Sie jetzt wissen müssen

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Mit Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie unserer Netiquette sowie unserer Datenschutzerklärung (Link am Ende der Seite) zu. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare nicht zu veröffentlichen.

12 Kommentare

  1. 12.

    Kann man morgen den 13.05 nach polen einreisen oder erst am 14.05 ????

  2. 11.

    Warum soll das nicht gehen?meine Frau und Tochter sind ohne Probleme nach Deutschland gekommen.Zu Füß über die Brücke in Görlitz wo ich auf sie gewartet habe

  3. 10.

    Hallo ich bin Niederländer lebe in Freiburg Deutschland und meine Ehefrau ist Polin z. Zt. In Polen und ich kann nicht hin und sie nicht mehr nach Deutschland.
    Wer kann mir sagen helfen wie und was wir machen können.
    Liebe Grüße Jan

  4. 9.

    Viele Polen möchten endlich wieder in andere Länder fahren dürfen und arbeiten ohne hinterher für zwei Wochen in Quarantäne zu müssen. Sie haben Angst um ihre jobs. Mit dem Geld vom Staat können sie nicht mal die Miete bezahlen. Es ist unverständlich warum nicht wenigstens Pendler fahren dürfen?! Schlimm, einfach nur schlimm.

  5. 8.

    Danke endlich mal einer der hier die Wahrheit schreibt , Ich glaube das Deutschland als reiner Netto Geber mal langsam nachdenken sollte ! mit freundlichen Grüssen .

  6. 7.

    Ja, auf dem Podium stehend muss man unbedingt eine Maske tragen. Der Abstand ist ja so gering....

  7. 6.

    Die Maskenpflicht ist für mich ein Grund zurück nach Deutschland zu gehen und ich werde dies auch tun, sobald die Universitäten wieder öffnen.
    Das Tragen einer Maske wird hier willkürlich durchgepeitscht. Die Bevölkerungsdichte in Polen ist gering im Vergleich zu Deutschland, trotzdem muss man hier selbst in verlassenen Wäldern eine Maske tragen.
    Besteht dort ein Infektionsrisiko für Bäume ???

  8. 5.

    Die polnische Regierung kennt nur Interessen, und danach handelt sie. Phrasen und Solidaritätsbeteuerungen sind doch, wenn es ernst wird, eh nichts wert. Man kann meinetwegen die Polen deswegen tadeln, aber so ist Politik nun mal, wen man sie sans phrase betrachtet.

  9. 4.

    Ich glaube nicht, daß es im Interesse der PiS - Regierung liegt, die Händler und Gewerbetreibenden im Grenzgebiet dauerhaft und gründlich zu ruinieren.

  10. 3.

    Diese Grenzschliessung fur deutsch polnische Pendler hat nichts mit der Pandemie zu tun, das ist reine antideutsche Ideologie der PiS Partei Polens!
    Tschechien hat die Grenze fur Pendler nach Deutschland geoffnet, ebenso wurde die polnisch Grenze nach Tschechien fur Pendler geoffnet!!! Nach Deutschland bleibt sie geschlossen, das kann doch nicht angehen! Wo bleibt der Aufschrei der EU?
    Sofortige Streichung aller EU Subventionen fur Polen! Das ware die angemessene Antwort der EU!

  11. 2.

    "Auch werde eine öffentliche Maskenpflicht bestehen, bis ein Impfstoff verfügbar sei."
    Dieser fast unbedeutend erscheinende Nebensatz hier vom rbb, wirft bei mir eigentlich die größten Fragen auf.
    Das heißt also man wartet bis zum Sankt nimmerleinstag und muss bis dahin immer eine Maske tragen, die wo auch immer herkommen soll?

  12. 1.

    Ich dachte wir sind weiter in der Aufarbeitung unserer gemeinsamen Geschichte. Leider zeigt der polnische Staat im Moment ,dass die in den bundesdeutschen Medien gebetsmühlenartig vorgetragene Freundschaft eigentlich nicht existiert. In der Kriese ist sich halt jeder selbst der Nächste.
    Wenn allerdings Förder- und Fondsmittel zu vergeben sind, dann ist Polen als größtes Nehmerland der EU sicherlich das Land mit dem größten Bedarf, ein Schelm wer böses dabei denkt.
    So viel zur Solidargemeinschaft EU!

Das könnte Sie auch interessieren