Grafik: Giga Grünheide - Tesla in Brandenburg #8. (Quelle: rbb24)
rbb24
Bild: rbb24 Download (mp3, 24 MB)

rbb|24-Podcast zu Tesla in Brandenburg - Ein Jahr nach Elon Musks Ankündigung: Wie sieht es auf der Tesla-Baustelle aus? (8/8)

Der Zeitplan für die Tesla-Fabrik in Grünheide ist ambitioniert. Was klappt? Wo hakt es? Und ist der Plan noch zu halten? In der achten Folge des Podcasts blickt das rbb-Tesla-Team auf den aktuellen Stand auf der Baustelle - kann aber auch darüber berichten, welche Fragen Elon Musk Bewerbern beim Vorstellungsgespräch stellt.

Episode direkt hören oder downloaden (hören außerhalb der App)

Alle Podcast-Folgen

Den Podcast abonnieren

Über den Podcast

Im beschaulichen Grünheide in Brandenburg will US-Investor Elon Musk Milliarden US-Dollar investieren, denn hier entsteht die erste Tesla-Fabrik Europas. Schon 2021 sollen dort eine halbe Million Elektroautos vom Band laufen und tausende Arbeitsplätze entstehen. In dem 9.000-Seelen-Ort gibt es viele, die sich auf die neue Fabrik freuen und andere, die dagegen auf die Barrikaden gehen.

Im Podcast "Giga Grünheide – Tesla in Brandenburg" erzählt das rbb-Reporter-Team Franziska Hoppen, Phil Beng und Philip Barnstorf Geschichten über ein Dorf, das zur Zukunft der Elektromobilität werden soll.

Der Podcast ist eine Koproduktion der Redaktionen von rbb|24, Inforadio und dem rbb-Studio Frankfurt (Oder).

1 Kommentar

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 1.

    "Welche Fragen Elon Musk Bewerbern beim Vorstellungsgespräch stellt".

    Unwichtig! Bei Tesla und anderen Firmen gilt: "Persönliche Fragen, die nichts mit dem zukünftigen Beruf zu tun haben, sind unzulässig und brauchen nicht beantwortet zu werden.

    Unsere Firmen legen Wert auf das äußere Erscheinungsbild der Bewerber und auch heute noch, wird bei gleichen Fähigkeiten, eine Bewerbung mit einem handgeschriebenen Lebenslauf, bevorzugt. Diese Zeit sollten
    sich die Bewerber zum Schreiben und die Arbeitgeber zum Lesen nehmen, auch im elektronischen Zeitalter.

Das könnte Sie auch interessieren

rbb|24-Podcast zur Gigafactory: "Giga Grünheide – Tesla in Brandenburg" (Bild: rbb)
rbb

Alle Episoden des rbb|24-Podcast - Giga Grünheide - Tesla in Brandenburg

Im beschaulichen Grünheide investiert Elon Musk derzeit Milliarden, hier entsteht die erste sogenannte Tesla-Gigafactory Europas. In dem 9.000-Seelen-Ort gibt es viele, die sich auf die neue Fabrik freuen und andere, die dagegen auf die Barrikaden gehen. Im Podcast "Giga Grünheide – Tesla in Brandenburg" erzählt ein rbb-Reporter-Team Geschichten über ein Dorf, das zur Zukunft der Elektromobilität werden soll.

Grafik: Giga Grünheide - Tesla in Brandenburg #2. (Quelle: rbb24)
rbb24

rbb|24-Podcast zu Tesla in Brandenburg - Wer wehrt sich gegen Tesla in Brandenburg? (2/8)

Während sich Politik und Wirtschaft über die Milliarden-Investition von Tesla in Grünheide freuen, sehen andere Probleme: ob Wald oder Wasser, ob zusätzlicher Verkehr oder steigende Grundstückspreise. Auch eine Bürgerinitiative engagiert sich gegen den Fabrikbau. In Folge 2 des rbb|24-Podcasts geht es um den Widerstand gegen Tesla in Brandenburg.