Video | rbb|24 explainer - Folge 11 - Studium in der Corona-Pandemie: "Schlimmste Zeit meines Lebens"

Fr 28.01.22 | 11:00 Uhr
Moderator Nils Hagemann sitzt in einem Hörsaal. (Quelle: rbb/Sophia Bernert)
rbb/Sophia Bernert
Bild: rbb/Sophia Bernert

Studieren bedeutet während der Corona-Pandemie oft nur das Starren auf den Laptop. Die Isolation macht es für viele fast unmöglich in einem normalen Uni-Leben anzukommen. Das kann negative Folgen für die Psyche haben. Im rbb24 explainer sprechen wir mit Studierenden über ihre aktuelle Situation.

Wenn Sie das eingebettete Youtube-Video nicht sehen, dann klicken Sie bitte hier [youtube.com]

Was Sie jetzt wissen müssen

Nächster Artikel