Dr. Julia Fischer, Ärztin und rbb-Moderatorin (Bild: rbb)
rbb
Video: rbb|24 | 19.02.2021 | Material: rbb SPEZIAL | Bild: rbb

Video | Dr. Julia Fischer erklärt - Astrazeneca: Kein "Impfstoff zweiter Klasse"

Es kursiert das Missverständnis, eine Wirksamkeit von 60 Prozent würde bedeuten: Von 100 Personen wären durch eine Impfung nur 60 vor Covid-19 geschützt und 40 seien weiterhin ungeschützt.

Was "60 Prozent Wirksamkeit" tatsächlich bedeutet

Das wäre fatal und ist so nicht richtig. Stattdessen sind die 60 Prozent Wirksamkeit das Ergebnis klinischer Studien, die gezeigt haben: In einer Gruppe von geimpften Personen traten 60 Prozent weniger symptomatische Erkrankungen auf als bei ungeimpften Personen. Heißt: Die Gruppe der Geimpften hat ihr Risiko, symptomatisch an Covid-19 zu erkranken, um 60 Prozent reduziert. Was heißt jetzt "symptomatisch erkrankt"? In den Studien wurde als "symptomatisch erkrankt" gezählt, wer positiv auf Corona getestet wurde und schon milde Symptome wie Husten bekam.

Aber wenn man man die Studien mal auf die Frage hin betrachtet, die uns wirklich beschäftigen sollte, nämlich wie viele Menschen trotz Impfung so schwer krank werden, dass sie ins Krankenhaus mussten oder verstarben, zeigt sich: Alle Impfstoffe, auch der von Astrazeneca, sind diesbezüglich viel wirksamer. In sämtlichen Studien für die zugelassenen Impfstoffe musste nicht eine geimpfte Person wegen Covid-19 ins Krankenhaus, keine einzige starb.

Impfstoff schützt zuverlässig vor Krankheit und Tod

Heißt: Selbst, wer großes Pech hat und sich trotz Impfung infiziert, bekommt vielleicht Hals- oder Kopfweh. Aber laut aktuellem Wissen schützen alle Impfstoffe zuverlässig vor schwerer Krankheit und Tod. Auch der von Astrazeneca. Und er schützt vor der aktuell relevanten britischen Mutation. Was die südafrikanische Variante angeht, ist die Datenlage noch unsicher. Aber klar ist: Der Impfstoff ist alles andere als zweite Klasse.

kurz erklärt

Was Sie jetzt wissen müssen

6 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 6.

    Hey Leute ... wieder runterkommen, locker durch die Maske schnuffeln, alles wird gut
    Impfchaos beendet – EU kauft 450 Millionen Kästen Astra

    https://www.welt.de/satire/article225265059/Impfchaos-beendet-EU-kauft-450-Millionen-Kaesten-Astra.html

  2. 5.

    Frau Fischer erklärt das immer „idiotensicher“, aber Sie schreiben doch hier sowieso nur, um unqualifiziert rumzumeckern.

  3. 4.

    Na ja, mindestens wird in diesen Beitrag der richtige Prozentsatz angegeben. Aber eine Frage habe ich da. Worauf beziehen sich die 60% Wirksamkeit? Auf alle Mutationen oder nur auf die zwei worauf dies eine Wirkung hat? Denn wenn nicht auf alle, wird aus den 60% weniger, bzw. 60% für zwei und 0% für den Rest. Na ja, es werden schon mehr als 0% sein.

  4. 3.

    Wie ein Werbespot. Wer sich gründlich und sachlich informieren möchte:
    https://www.dw.com/de/was-wir-%C3%BCber-den-impfstoff-von-astrazeneca-wissen-m%C3%BCssen/a-56537803

  5. 2.

    Sehr geehrte Frau Dr. Julia Fischer, die Themen erklären sie immer sehr verständlich, ihr Auftreten ist freundlich und unaufgeregt. Tolle Arbeit. Danke

  6. 1.

    Nee, die anderen sind nur besser ;D....
    Ich liebe diese (besser als nix-)Logik.
    (Man gebe mal bei Google Suche "stoppt Impfungen mit AstraZeneca ein". :)

Nächster Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Feucht-kaltes Regenwetter am Berliner Mauerpark - der Mai bleibt nass. (Bild: imagoF.Boillot)
imago/F.Boillot

Wetteraussichten - Verregnet, verregneter, Mai

Die Großwetterlage über Berlin und Brandenburg stellt die Nerven weiterhin auf die Probe. Nach Schnee Anfang Mai und kurzer Hoffnung auf Frühsommer am vergangenen Wochenende ist der Feiertag verregnet. Er ist nur der Vorgeschmack auf die kommenden Wochen.