Das Wetter in der Region

  • Heutewolkig, Schneeregenschauer4 °C
  • DIwolkig5 °C
  • MIwolkig9 °C
  • DOwolkig9 °C
  • FRwolkig10 °C
  • SAwolkig11 °C
  • SOheiter13 °C
Wetterkarte und Aussichten

- Regionalnachrichten aus Cottbus, 30.03.2020, 12:30 Uhr

   

Saisonarbeiter stechen auf einem Feld unweit von Kremmen (Brandenburg) Spargel (Quelle: dpa/Zinken).
dpa/Paul Zinken

Corona-Krise - Saisonarbeiter dürfen nicht mehr einreisen

Kurz vor Beginn der Spargelernte in Brandenburg bangen viele Bauern um Ernteausfälle, weil Saisonarbeiter aus Osteuropa ausbleiben. Nun steht fest: Einen "Passierschein" für die Arbeiter wird es nicht geben. Stattdessen gilt ab Mittwoch ein Einreiseverbot.

Weitere Meldungen

RSS-Feed
  • Das Gebäude der Investitionsbank des Landes Brandenburg in Potsdam. (Quelle: imago/Martin Müller)
    imago/Martin Müller

    Kleine und mittelständische Unternehmen 

    Antragsformular für Soforthilfen in Brandenburg ist online

    Kleine und mittelständische Unternehmen können seit Mittwoch bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg und dem Wirtschaftsministerium ein Antragsformular für Soforthilfen in der Corona-Krise ausdrucken. Die Nachfrage war schon vorab groß.

  • Wald- und Heideflächen brennen auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz in Südbrandenburg (Quelle: dpa/Pleul).
    dpa/Patrick Pleul

    Viel Sonne, wenig Regen, trockenes Laub und Gras 

    Waldbrandgefahr in Brandenburg steigt

    Viel Sonne, wenig Regen, trockenes Laub und Gras - das lässt die Waldbrandgefahr in Brandenburg steigen. Acht von 14 Landkreisen haben die zweithöchste Gefahrenstufe ausgerufen - und auch erste Feuer hat es in diesem Jahr bereits gegeben.

  • Streifen in Cottbus (Quelle: rbb/Mastow)
    rbb/Mastow

    Verschärfte Kontrollen 

    Unterwegs mit Corona-Streifen in Cottbus

    In Cottbus ist die Zahl der Corona-Streifen seit Dienstag verdoppelt worden. Das Ordnungsamt kontrolliert die Eindämmungsrichtlinien und geht gezielt Anzeigen nach. Weiterhin geöffnete Läden und Spielplätze sind besonders im Blick der Beamten.

  • Screeningsstelle Guben (Quelle: rbb/Iris Wußmann)
    rbb/Iris Wußmann

    Krankenhaus Wilke-Stift 

    Guben eröffnet Abstrichstelle für Corona-Verdachtsfälle

    Am Naemi-Wilke-Stift in Guben gibt es ab Mittwoch eine neue Abstrichstelle für Corona-Verdachtsfälle. Aktuell gibt es in der Grenzstadt noch keine Covid-19-Patienten. Das Krankenhaus arbeitet unterdessen regulär weiter.

  • 17.03.2020, Berlin: Ein Kunde kauft mit Mundschutz und Handschuhen am frühen Morgen in einem Supermarkt im Berliner Stadtteil Friedenau ein (Quelle: dpa / Kay Nietfeld).
    dpa

    Verband mahnt zu Ruhe und Geduld 

    Handel beobachtet wachsende Aggressivität in Supermärkten

    Händler fragen sich inzwischen, wo manche Kunden die ganzen Lebensmittel und das Toilettenpapier lassen, die sie in Berliner und Brandenburger Supermärkten kaufen. Der Handelsverband registriert Spannungen - und ruft die Käufer zu mehr Gelassenheit auf.

  • Brandenburg, Potsdam: Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg, gibt ein Statement zur aktuellen Lage. (Quelle: dpa/Soeren Stache)
    dpa/Soeren Stache

    "Für die nächsten Stunden und Tage" 

    Brandenburg schließt Ausgangsbeschränkungen zunächst aus

    Brandenburgs Ministerpräsident Woidke zeigt sich mit dem bisherigen Erfolg der Corona-Maßnahmen zufrieden. Ausgangssperren schließt er vorerst aus. Zudem plant Gesundheitsministerin Nonnemacher fast doppelt soviele Beatmungsplätze.

  • Symbolbild: Kälber im Kuhstall einem Bioenergiehof in Wittstock bei Prenzlau (Quelle: dpa/Jochen Zick)
    dpa/Jochen Zick

    Ernte und Viehzucht in Gefahr 

    Lausitzer Bauern bangen wegen Corona um Saisonarbeiter

    Das grassierende Coronavirus bereitet auch der Landwirtschaft große Sorgen. Weil Saisonarbeitskräfte aus Osteuropa derzeit nicht kommen wollen, ist die Spargelernte in Gefahr. Auch die Versorgung der Schweine und Kühe in den Ställen ist derzeit ein Kaftakt.

  • ILLUSTRATION - Ein Luchs in den frühen Morgenstunden in seinem Gehege im Wildpark Schorfheide (Quelle: dpa/Pleul)
    dpa/Pleul

    Keine Besucher erlaubt 

    Brandenburger Tierparks geraten in Existenznöte

    Eigentlich beginnt für die Wildtierparks in Brandenburg zu Ostern die Hauptsaison, doch ihre Tore müssen verschlossen bleiben. Die Betreiber schlagen Alarm: Nur noch ein paar Wochen reichen ihre Ersparnisse. Wie es für Luchs, Wolf und Co. weitergeht, ist unklar.

  • Braunkohletagebau Jänschwalde (Bild: dpa/ Patrick Pleul)
    dpa/ Patrick Pleul

    35 weitere in Quarantäne 

    Leag stellt wegen Corona vorsorglich 100 Mitarbeiter frei

    Die Ausbreitung des Coronavirus macht auch vor dem Energiekonzern Leag nicht Halt. Um die Stromversorgung sicherzustellen, wurden 100 Mitarbeiter vorsorglich freigestellt. Das Gebot der Stunde: Die Belgeschaft soll untereinander so wenig Kontakt wie möglich haben.

  • Blutspende, Foto: Colourbox
    Colourbox

    Schulschließungen in Berlin und Brandenburg 

    DRK sucht dringend Räume für Blutspenden

    Das öffentliche Leben in Berlin und Brandenburg ruht. Ab Mittwoch sind Kitas und Schulen wegen der Corona-Ausbreitung zu. Das spüren auch die Blutspendedienste. Sie suchen nun händeringend nach Räumen für Blutspenden - und auch Spender werden rar.

  • Arbeiten im Home Office. (Quelle: rbb|24/Winkler)
    rbb|24/Winkler

    Auftragseinbrüche wegen Corona-Krise 

    Was Selbstständige und Freiberufler jetzt tun können

    Weltweit fährt die Wirtschaft wegen der Corona-Krise herunter. Besonders deutlich spüren das selbstständige Kleinunternehmer und Freiberufler. Der Verlust von Aufträgen kann überfordern. Es gibt aber einiges, was man jetzt tun kann. Von Oliver Noffke

  • Eine Kundin schiebt einen Einkaufswagen mit Tapetenrollen und Eimern mit Wandfarbe in einem Bahr-Baumarkt in Cottbus. (Quelle: dpa/Hanschke)
    dpa/Hanschke

    Zahlreiche Anrufe in Geschäften 

    Lausitzer Kunden wegen Ladenschließungen besorgt

    In der Lausitz gab es am Dienstag dutzende Anrufe in Lebensmittelgeschäften, Baumärkten und Apotheken. Besorgte Bürger wollten wissen, ob wegen der Ausbreitung des Coronavirus Schließungen dieser Geschäfte bevorstehen. Vorerst ist diese Sorge jedoch unbegründet.

  • Berlin: Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts, informiert über das neuartige Coronavirus 2019-nCoV (Quelle: dpa/Pedersen)
    dpa/Pedersen

    Virus breitet sich weiter aus 

    Robert-Koch-Institut setzt Corona-Risikoeinschätzung auf "hoch"

    Das Coronavirus breitet sich in Deutschland weiter aus. Entsprechend hat das Robert-Koch-Institut die Risikoeinschätzung am Dienstag auf "hoch" gesetzt. Europa sei zurzeit im Fokus der Pandemie.

  • Mehrere Betreuerinnen laufen mit einer Kindergartengruppe durch den Berliner Wedding (Bild: imago images/Jürgen Ritter)
    imago images/Jürgen Ritter

    Kitas und Schulen schließen 

    So soll die Notbetreuung für Kinder in Brandenburg funktionieren

    Bei rund 135.000 Brandenburger Kindern arbeiten beide Elternteile oder das alleinerziehende Elternteil Vollzeit. Diese Eltern trifft die Schließung von Kitas und Schulen besonders hart. Ausnahmen gibt es, wenn sie in gesellschaftlich wichtigen Bereichen arbeiten.

  • Der Bezirk Berlin-Mitte aus der Vogelperspektive. (Quelle: imago/Volker Hohlfeld)
    imago/Volker Hohlfeld

    Beschluss von Bund und Ländern 

    Viele Läden dicht, Restaurants nur bis 18 Uhr, Spielplätze zu, keine Gottesdienste

    Bund und Länder haben weitere drastische Schritte im Kampf gegen das Coronavirus beschlossen: Viele Geschäfte müssen schließen. Nur Supermärkte, Apotheken, Banken und Tankstellen bleiben geöffnet. Das ist längst nicht alles.

  • Desinfektionsmittel steht auf dem Rasen eines Fußballstadions (Quelle: imago images/Revierfoto)
    www.imago-images.de

    Saisonunterbrechungen und -abbrüche 

    Was das Coronavirus für die großen Profiklubs bedeutet

    Auch der Sport in Deutschland ist mittlerweile durch das Coronavirus lahmgelegt. Viele Vereine aus Berlin und Brandenburg sind dadurch betroffen. rbb|24 fasst zusammen, welche Konsequenzen die Vereine daraus ziehen.

  • Vereinzelt laufen Menschen am 15.03.2020 über die Oberbaumbrücke in Berlin. (Quelle: rbb/Martina Schrey)
    rbb/Martina Schrey

    Aktuelle Fallzahlen in Berlin und Brandenburg 

    Wie sich die Corona-Epidemie entwickelt

    Nach wie vor steigen die Fallzahlen rapide. Seit 11. März schon liegt die Zahl in Berlin weit über 100, in Brandenburg ist sie auf dem Weg dort hin. Die neuesten Zahlen zum Corona-Virus - und was sie bedeuten.

  • Archivbild: Ein Bagger zerkleinert in Rathenow am 21.1.2003 vor dem Abtransport die bereits zerkleinerten Platten eines Wohnblocks. (Quelle: dpa/Karlheinz Schindler)
    dpa/Karlheinz Schindler

    Seit 2002 

    Brandenburg gibt 225 Millionen Euro für Wohnungsabrisse aus

    Weil es nach der Wende großen Leerstand in Brandenburg gab, sind viele Wohnungen abgerissen worden. Bezahlt haben das im Wesentlichen Bund und Land. Seit 2002 sind allein in Brandenburg für 64.000 weggebaggerte Wohungen 225 Millionen Euro geflossen.

  • Ein Grenzübergang nach Polen vor der Schließung
    Imago Images/Christian Thiel

    Polen schließt seine Grenzen 

    Brandenburg verhandelt mit Polen über Ausnahmeregelungen

    In der Nacht auf Sonntag macht Polen wegen der Corona-Krise die Grenzen für Ausländer dicht. Bereits am Samstag bildeten sich lange Staus. Brandenburg will Ausnahmen für bestimmte Personengruppen erwirken.

  • Archivbild: <<Zug der Liebe>> 2019 in Berlin. (Quelle: dpa/B. Kriemann)
    dpa/B. Kriemann

    Infektionsschutzgesetz 

    Was der Staat bei einer Pandemie darf - und was nicht

    Bundesregierung und Länder suchen nach Möglichkeiten, die Ausbreitung des Coronavirus zu begrenzen. Quarantäne, Versammlungsverbote oder Eingriffe in die Privatsphäre – wie weit darf der Staat gehen, um eine Pandemie einzudämmen? Von Efthymis Angeloudis

  • BER-Chef Engelbert Lütke Daldrup während einer Pressekonferenz im November 2019. Quelle: Emmanuele Contini/dpa
    Emmanuele Contini/dpa

    Eröffnung am 31. Oktober 

    Dübel-Problem gelöst: Lütke Daldrup bestätigt BER-Starttermin

    Es bleibt beim 31. Oktober: Flughafenchef Lütke Daldrup hält am BER-Starttermin ausdrücklich fest. Die Probleme mit den Dübeln sind ihm zufolge gelöst. Stand heute soll auch der für den Sommer geplante BER-Test mit Tausenden Komparsen stattfinden.

  • Sonne und Regenwolken in Brandenburg (Quelle: dpa/Pleul)
    dpa/Pleul

    Auf "ruppiges" Wetter soll Sonne folgen 

    Der Frühling nach dem Sturm

    Derzeit möchte man ja keinen Hund vor die Tür schicken, so unberechenbar und fies ist das Wetter. Wind und stürmische Böen treiben zumindest phasenweise den Regen durch die Straßen. Doch das soll sich ändern. Und zwar ziemlich radikal - und bald.

Serbski Program

Sorbisches Programm

"Łužyca" - die vergangenen Sendungen (in niedersorbischer/wendischer Sprache mit deutschen Untertiteln)

  • Moderationsaufzeichnung für Magazin Łužyca Februar 2020 (Quelle: rbb)
    rbb

    Łužyca vom 15.02.2020

    Christian Matthée begrüßt Sie diesmal aus Neu Zauche. Dort in der Gaststätte „Zum Oberspreewald“ ist in den 122 Jahren ihres Bestehens schon viel passiert – auch viel Sorbisch-Wendisches. Dazu gehört traditionell zu Beginn des Jahres das Zapustprogramm des Sorbischen National-Ensembles. Wir sind dabei: bei den Vorbereitungen und bei der Aufführung und kommen mit Regisseur Marian Bulang ins Gespräch.
    Was wuwitajomy tenraz z Noweje Niwy. W tej błośanskej gmejnje jo gósćeńc "Ku Górnym Błotam", kótaryž glěda slědk na južo 122-lětnu tradiciju. How jo se južo wjele stało - teke wjele serbskego. K tomu słuša něnto južo wjele lět, až se prezentěrujo w zalu gósćeńca pśecej na zachopjeńku nowego lěta wósebny program - zapustojski program wót Serbskego ludowego ansambla. Zgónijośo, což musy se do togo za to staś a co se tšoji potom na jawišću.

    Landessorbenbeauftrager Tobias Dünow (Quelle: rbb)
    rbb

    nowy krajny zagronity za nastupnosći Serbow - Neuer Landessorbenbeauftragter

    Von der neuen Landesregierung wurde Ende vergangenen Jahres auch ein neuer Landesbeauftragter für Angelegenheiten der Sorben/Wenden ernannt. Wissenschafts- und Kulturstaatssekretär Tobias Dünow löste seine Vorgängerin Ulrike Gutheil ab. Als erste Amtshandlung warb er für die Ausschreibung zum Landespreis "Mina Witkojc" 2020.

    Sorbischunterricht in Briesen (Quelle: rbb)
    rbb

    woglěd w ABC - Besuch im ABC

    Sorbisch/Wendisch wird in Klasse 1 - 12 als Begegnungssprache, Fremdsprache und Zweitsprache (im Witaj-Projekt) sowie bilingual in den Fächern Geschichte, Kunst, LER, Mathematik, Musik, Sachkunde und Sport unterrichtet. Sorbisch/Wendisch ist ein freiwilliges zusätzliches Unterrichtsfach, am Niedersorbischen Gymnasium Cottbus integriertes Unterrichtfach mit Abiturprüfung.

    Mediziner und Komponist Kurt Karnauke (Quelle: rbb)
    rbb

    njeznaty serbski komponist - Unbekannter sorbischer Komponist

    Kurt Karnauke wurde 1866 als Sohn eines sorbischstämmigen Tuchfabrikanten geboren. Nach seinem Medizinstudium wirkte er als Arzt in Spremberg und Berlin. Die Musik war immer seine Leidenschaft und so komponierte er auch sein ganzes Leben lang. Unter anderem schrieb er acht Opern.

    Landessorbenbeauftrager Tobias Dünow (Quelle: rbb)
    rbb

    powěsći - Nachrichten

    Sorbische Preise/serbske myta +++ Auszeichnung für Dissen/wuznamjenje za Dešno +++ Das besondere Konzert in Lübben/wósebny koncert w Lubinje +++ Sonderausstellung/wósebna wustajeńca +++ Jutta Kaiser 80 Jahre/lět +++ Martin Pernack gestorben/Měto Pernak zemrěł

  • Moderationsaufzeichnung für Magazin "Łužyca" im Cottbuser Kino "Weltspiegel" (Quelle: rbb/Mirko Franceschina)
    Mirko Franceschina

    Special: "Łužyca" im Kino/w kinje

    Christian Matthée begrüßt Sie diesmal aus dem Cottbuser Kultkino "Weltspiegel". Dort wurden auf der Lausitzer Filmschau im Rahmen des Cottbuser FilmFestivals 2019 die zwei sorbischen Filme "Winterferien" und "Wilde Frau" präsentiert. Łužyca stellt die beiden Filme vor.
    Was wuwitajomy tenraz z chóśebuskego kina "Weltspiegel". Tam su prezentěrowali na Łužyskej filmowej pśeglědce w ramiku chóśebuskego filmowego festiwala 2019 14 filmow, mjazy nimi teke serbskej filma "Zymske prozniny" a "Źiwa žeńska". Łužyca Wam tej filma pśedstajijo.

    Filmmotiv "Zeitensprünge: Winterferien" (Quelle: Stefan Göbel)
    Stefan Göbel

    Film "Winterferien/Zymske prozniny"

    Junge Leute haben bei der "Lausitzer Filmschau" im Rahmen des Cottbuser Filmfestivals im November 2019 ihre kurzen filmischen Werke präsentiert. Hier stellen wir den Beitrag des Niedersorbischen Gymnasiums vor.

    Lausitzer Filmschau 2019: Filmteam "Wilde Frau" erhielt Preis der Stiftung für das sorbische Volk (Quelle: FFC)
    FilmFestival Cottbus

    Film "Wilde Frau/Źiwa žeńska"

    Junge Leute haben bei der "Lausitzer Filmschau" im Rahmen des Cottbuser Filmfestivals im November 2019 ihre kurzen filmischen Werke vorgestellt. Hier können Sie den Beitrag der jungen Filmemacherin Hella Stoletzki sehen.

  • Moderationsaufzeichnung mit Christian Matthée auf dem Gelände vom Freilichtmuseum Lehde (Quelle: rbb/Konstanze Schirmer)
    rbb/Konstanze Schirmer

    Łužyca vom 14.12.2019

    In der Adventszeit, den eigentlich stillen Tagen vor der Weihnacht, ging das Christkind nach sorbischer Tradition von Haus zu Haus und verteilte Süßigkeiten. Es war schon von weit her zu hören durch ein Glöckchen, das es mit sich trug. Das wortlose Segnen der Gäste mit der Rute und das Streicheln der Wange mit der Hand ist immer noch ein stimmungsvoller  Brauch, der ein Gefühl der Demut aufkommen lässt, aber auch der Freude und des In–sich-Gehens.

  • Sorbische Lehrerin Colett Schampatis in Festtagstracht (Quelle: Roman Pernack)
    Roman Pernack

    Spušćiś a pśimjeś - Verlieren und Finden

    Alltagsbeobachtungen und die Frage, was das Sorbische ausmacht. Kann es ohne Sprache eine sorbische Identität geben? Führt erst die Sprache zu einer sorbischen Identität? Roman Pernack auf der Suche nach Antworten.

  • Moderationsaufzeichnung vor dem rbb Studio Cottbus (Quelle: rbb/Konstanze Schirmer)
    rbb/Konstanze Schirmer

    Łužyca vom 19.10.2019

    Diesmal begrüßen wir Sie aus dem Regionalstudio des rbb in Cottbus, das gerade am 19. Oktober seine Türen öffnet im Rahmen der 13. Nacht der kreativen Köpfe. Im Magazin erfahren Sie unter anderem, wie die sorbischen Fernseh- und Radiosendungen entstehen, über ihre Anfänge und Entwicklung. Christian Matthée kommt dazu mit Marion Stensel, der verantwortlichen Redakteurin der Sorbischen Redaktion des rbb, ins Gespräch. Eine weitere Gesprächspartnerin ist Maria Elikowska-Winkler, Laureatin des diesjährigen Ćišinski-Preises.
    Tenraz Was wuwitamy z chóśebuskego rbb-studija, kótarež rowno 19. oktobra wócynijo swóje źurja a to w ramiku 13. nocy kreatiwnych głowow. Zgónijośo w magacinje, kak nastawaju serbske telewizijne a radijowe wusćełanja, a teke wó jich zachopjeńkach a wuwiśu.

    Studio Görlitz (Quelle: Rundfunk der DDR)

    Sorbischer Rundfunk

    Schon seit 1953 werden sorbisch-sprachige Radiosendungen produziert. Zuerst im Studio Görlitz, später von Cottbus aus. Aus anfänglich 70 Minuten wurde die wöchentliche Sendezeit Ende 1954 auf 90 Minuten erweitert, davon waren seit 1. April 20 Minuten auf Niedersorbisch. Am 1. Januar 1957 gründete sich dann die Sorbische Redaktion bei Radio DDR, Sender Cottbus.

    Logo: Łužyca (Quelle: rbb)
    On-Air-Design

    Sorbenratswahl 2019

    In den vergangenen Wochen und Monaten wurde im sorbisch-wendischen Programm des rbb oft über die Wahl des Rates für Angelegenheiten der Sorben/Wenden im Land Brandenburg berichtet. Der Sorbenrat ist das wichtigste sorbische politische Gremium, das die Sorben und Wenden bereits zum zweiten Mal direkt - per Briefwahl - wählten.

    Komponist Richard Kowal aus Spremberg (Quelle: Sorbisches Kulturarchiv)
    Sorbisches Kulturarchiv

    Sorbischer Komponist Richard Kowal

    In der Nacht der kreativen Köpfe am 19. Oktober können Besucher auch einiges über die sorbischen Musikproduktionen des rbb und sein sorbisches Musikarchiv erfahren. Dieses umfasst mehr als 6000 Musiktitel - von klassischen Werken über Volksmusik, Schlager, Pop, Jazz und anderen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

    Měto Nowak, Referent der Landessorbenbeauftragten in Potsdam (Quelle: Filmbüro Potsdam)
    Filmbüro Potsdam

    Łužyca-Serie: Hausbesuch

    In unserer Serie tauchen wir in die sorbische Welt bekannter und unbekannter Sorben und Wenden ein. Unter anderem wollen wir wissen, was sie mit dem Sorbischen verbindet. Diesmal: Zu Hause bei Měto Nowak.

    Isabelle Grätz, Schülerin des Niedersorbischen Gymnasiums (Quelle: rbb/Stefan Göbel)
    rbb/Stefan Göbel

    Jugendporträt

    In unserer Reihe stellen wir junge Leute mit wendischen Wurzeln vor. In der heutigen Folge porträtiert Autor Stefan Göbel eine junge Frau, sportlich und musisch ambitioniert.

  • Moderationsaufzeichnung auf dem Njepila-Hof in Rohne (Quelle: rbb/Mirko Franceschina)
    Mirko Franceschina

    Łužyca vom 17.08.2019

    Moderator Christian Matthee begrüßt Sie diesmal aus der Mittellausitz, aus Rohne im Schleifer Kirchspiel vom dortigen Njepila-Hof. Hanzo Njepila war Bauer und sorbischer Volksautor. Wir schauen uns auf dem Hof um und beschäftigen uns mit der Arbeit des Njepila-Vereins, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert.
    Tenraz Christian Matthée pśisłucharki/jow póstrowijo wót rowniskego Njepilic dwóra, kenž jo wěcej ako 200 lět stary. How jo serbski bur a ludowy awtor Hanzo Njepila žywy był wót lěta 1766 až do lěta 1856. Se na dwórje rozglědujomy a wulicujomy wó źěle a planach towaristwa "Njepilic dwór".

    Erntefest/Hahnrupfen 2016 in Dissen: Erntekönig Maximilian wird gefeiert (Quelle: rbb/Jan Urbanski)

    Kulturtipps/kulturne pórucenja

    Erntefeste/žnjowne swěźenje +++ Ausstellungen/wustajeńcy +++ Heimatfest Burg/domownski swěźeń w Bórekowach ++ "Łužyca"-Porträtfilm/portrejowy film "Juraj Kubańka"

    Łužyca-Hausbesuch bei der sorbischen Künstlerin Marion Quitz in Leipzig (Quelle: rbb)
    rbb

    Serie - Hausbesuch

    In unserer Serie tauchen wir in die sorbische Welt bekannter und unbekannter Sorben und Wenden ein. Unter anderem wollen wir wissen, was sie mit dem Sorbischen verbindet.

    Impressionen: XI. Internationales Folklorefestival LAUSITZ, Drachhausen (Quelle: rbb)

    powěsći - Sorbische Nachrichten

    Internationales Folklorefestival/mjazynarodny folklorny festiwal +++ Ćišinski-Preis 2019/myto Ćišinskego 2019 +++ Sorbischer Jubilar/serbski jubilar

    Niedersorbische Musikproduktion des rbb in Berlin (Quelle: Roman Pernack)
    Roman Pernack

    Neue Titel - Niedersorbische Musikproduktion des rbb

    Der rbb hat es sich gemäß seines Programmauftrags zur Aufgabe gemacht, in angemessener Weise sowohl im Radio als auch im Fernsehen über die sorbisch/wendische Minderheit zu berichten, ihr ein Sprachrohr zu sein für wendische Belange jeder Art. Die Mitarbeiter der Sorbisch/wendischen Redaktion im rbb Regionalstudio Cottbus wissen um die Herausforderung, aktiv an der Sprachpflege beteiligt zu sein.

    Jugendredaktion BUBAK kocht (Quelle: Stefan Göbel)
    Stefan Göbel

    Kochshow - Bubaks am Herd

    Die Mitarbeiter/-innen des BUBAKs, dem Jugendmagazin vom Sorbischen Programm des rbb, sind jeden Monat zweimal zu hören, immer donnerstags kurz nach 12 Uhr. Mit ihrem Sprachvermögen sichern die jungen Sorben und Wenden die Zukunft und somit auch das Überleben der wendischen Sprache. Wie wenden sie das Wendische auch im Alltag an?

    Sorbenratswahl in Brandenburg 2015

    Bilanz - Vor der Sorbenratswahl

    Viel wollte der Rat für Angelegenheiten der Sorben/Wenden im Land Brandenburg in der Vergangenheit erreichen. Er war der erste Sorbenrat in Brandenburg, der demokratisch durch eine Briefwahl gewählt wurde.

  • Gemeinsames Singen nach dem Gottesdienst (Quelle: rbb/Konstanze Schirmer)
    Konstanze Schirmer

    Wendisches Kirchenleben - Łužyca vom 20.07.2019

    Niederlausitzer Wenden/Sorben und der evangelische Glaube gehörten seit Jahrhunderten eng zusammen. Doch die evangelische Kirche verbot 1941, Gottesdienste in wendischer Sprache durchzuführen. Jahrzehntelang gab es seitdem kein wendisches religiöses Leben zwischen Lübben, Spremberg, Forst und Cottbus.

  • Moderator Christian Matthée mit dem Drachhausener Wahrzeichen dem "Plon/Drachen" (Quelle: rbb/Jan Urbanski)
    rbb/Jan Urbanski

    Łužyca vom 18.05.2019

    In unserer Maiausgabe begrüßen wir Sie aus dem wendischen Dorf Drachhausen im Peitzer Amt. Im Mittelpunkt der Sendung steht der dortige Bürgermeister Fritz Woitow. Er ist der dienstälteste Bürgermeister Brandenburgs: im Dezember war er seit genau 25 Jahren Chef der Gemeinde im Landkreis Spree-Neiße. Bevor der 78-Jährige jetzt im Mai den Staffelstab weitergibt, blickt Moderator Christian Matthée gemeinsam mit Fritz Woitow zurück auf ein viertel Jahrhundert Arbeit.
    W našom majskem wudaśu Was wuwitamy ze serbskeje jsy Hochoza w picańskem amśe. W srjejźišću stoj tamny šołta Fryco Wojto. Wón jo staršy šołta pó słužbnych lětach w Bramborskej. W decembrje jo był 25 lět šef teje gmejny we wokrejsu Sprjewja-Nysa. Nježli až 78-lětny lětosa dalej dajo štaflowy kij, glěda moderator Christian Matthée zgromadnje z Frycom Wojtom slědk na běrtyl stolěśa źeła.

    Auszeichnungsveranstaltung "Sprachenfreundliche Kommune" in Lübben: Bürgermeister Fritz Woitow nimmt Preis für Drachhausen entgegen (Mitte) (Quelle: Michael Helbig)
    Michael Helbig

    Porträt Bürgermeister Fritz Woitow

    Seit einem Vierteljahrhundert sagt Fritz Woitow, wo es in Drachhausen langgeht. Und das immer wieder in seiner wendischen Muttersprache.

    Der Drachhausener Bürgermeister Fritz Woitow bei der Hubertusjagd (Quelle: rbb/Archiv)
    rbb/Archiv

    Fritz Woitow und die Jagd

    Die Drachhausener sind zufrieden mit ihrem Bürgermeister. Mit seiner direkten, bestimmenden Art hat Woitow einiges erreicht. Neues Sportlerheim, neue Feuerwehr, neues Gemeindekulturzentrum für die Vereine - das sind nur drei Beispiele.

    Łužyca-Zeitreise mit Hanka Mark: Wahlen in der DDR (Quelle: rbb/Reiner Nagel)
    rbb/Reiner Nagel

    Zeitreise - Wahlen in der DDR

    Die letzten Kommunalwahlen in der DDR fanden im Mai 1989 statt. Eine Wahl mit Konsequenzen... Mehr erfahren Sie auf unserer Zeitreise mit Hanka Mark.

    Fussball-EM der Minderheiten Europeada 2020_Logo (Quelle: FUEN)
    FUEN

    Veranstaltungstipps/pokazki

    Fußball-Rückspiel/ wrośbne graśe +++ Museumsjubiläum/ muzeumowy jubilej +++ Ausstellung über wendische Kirchen/ wustajeńca wó serbskich cerkwjach +++ Spreewälder Sagennacht/ Błośańska noc powěsćow