Das Wetter in der Region

  • Heutewolkig, Regenschauer25 °C
  • SAwolkig29 °C
  • SOleicht bewölkt27 °C
  • MOwolkig26 °C
  • DIwolkig31 °C
  • MIleicht bewölkt32 °C
  • DOleicht bewölkt32 °C
Wetterkarte und Aussichten

- Regionalnachrichten aus Cottbus, 19.07.2019, 05:30 Uhr

   

Riesen-Baerenklau (Quelle: dpa/F. Hecker)
dpa/F. Hecker

Invasive Arten - Was den Riesenbärenklau so problematisch macht

Groß, robust und giftig: So lässt sich der Riesenbärenklau kurz beschreiben. Derzeit steht die Pflanze insbesondere im südlichen Brandenburg in Blüte. Dass er Allergien auslöst und Verbrennungen verursacht, ist nicht das einzige Problem. Von Oliver Noffke

Weitere Meldungen

RSS-Feed
  • Ortseingang Proschim (Quelle: rbb)
    rbb

    Interview | Drohende Abbaggerung von Proschim 

    "Es ist idiotisch, uns abzureißen"

    Der Tagebau Kausche ist noch 500 Meter von Proschim entfernt: Ob er sich das Lausitzdorf einverleibt, ist immer noch nicht klar. Filmemacherin Ulrike Steinbach hat die Proschimer gefragt, wie es sich so lebt am Rande des Abgrunds - und deutliche Antworten erhalten.  

  • Feuerwehrfahrzeuge stehen im Wald. In Brandenburg hat die Feuerwehr zwei Waldbrände in der Nacht nicht unter Kontrolle bringen können. Quelle: dpa/Julian Stähle
    dpa/Julian Stähle

    "Großschadenslage" beendet 

    Lage nach Waldbrand in Lieberoser Heide entspannt sich

    Nach sechs Tagen im Dauereinsatz können die Feuerwehrleute in der Lieberoser Heide ein wenig durchatmen: Seit Freitag erleichtert der Regen die Arbeit der Einsatzkräfte in den munitionsbelasteten Waldgebieten. Beendet ist der Einsatz aber noch nicht.

  • Eine Katze im Tierschutzligadorf bei Spremberg (Bild: Daniel Friedrich/rbb)
    rbb/Daniel Friedrich

    Haustiere in der Urlaubszeit 

    Tierschutzligadorf Neuhausen platzt aus allen Nähten

    Die Urlaubszeit macht sich auch in den Tierheimen im Land bemerkbar. Immer wieder werden Tiere ausgesetzt oder müssen von Ordnungsbehörden aus verwahrlosten Wohnungen gerettet werden. In Neuhausen dürfen es zur Zeit nicht viel mehr werden. Von Daniel Friedrich

  • Symbolbild - Ein Mann steht mit seinem Smartphone auf einem Feld (Bild: imago/Gustafsson)
    imago/Gustafsson

    1.200 WLAN-Zugänge für Brandenburg  

    Drebkau hat jetzt einen Hotspot

    Insgesamt 1.200 WLAN-Hotspots werden in den nächsten 14 Monaten in ganz Brandenburg errichtet, so hat es der Landtag beschlossen. Der erste wurde am Donnerstag in Drebkau (Spree-Neiße) in Betrieb genommen.

  • Ein Maehdrescher erntet das Getreide auf einem Gerstenfeld in Brandenburg. Dallgow-Doeberitz, 03.07.2019 (Quelle: Imago/ Schmitz/ photothek)
    Imago/ Schmitz/ photothek

    Interview | Südbrandenburger Bauernverband 

    "Die Futtersituation ist dramatisch"

    Landwirte spüren Wetterextreme oft als erste. Die Trockenheit wirkt sich schon jetzt auf die Getreideproduktion aus. Der Präsident des des Südbrandenburger Bauernverbandes Thomas Goebel spricht im Interview über die finanzielle Situation der Bauern.

  • Symbolbild Motherboard (Bild: imago images/ Andrew Brookes)
    imago images/ Andrew Brookes

    15 Millionen Euro vom Bund 

    Cottbus soll Modellregion für "Smart Cities" werden

    13 Städte und Gemeinden in Deutschland sollen Modellregionen für "Smart Cities" werden. Eine davon ist Cottbus. Laut Oberbürgermeister Kelch sollen in den nächsten Jahren 15 Millionen Euro für die Digitalisierung zur Verfügung stehen. Erste Projekte stehen bereit.

  • Ein Spreewaldkahn und mehrere Kajaks werden durchs Leiper Wehr geschleust. (Quelle: imago/Chromeorange)
    imago/Chromeorange

    Wassermangel in Südbrandenburg 

    Schleusen im Spreewald müssen geschlossen bleiben

    Die Schleusen Groß Wasserburg, Krausnicker Strom und Leibsch sind ab Mittwoch für den Bootsverkehr gesperrt. Grund ist die angespannte Wassersituation in Südbrandenburg. Auch die Talsperre Spremberg gibt mehr Wasser ab als hinzukommt. Das Landesumweltministerium rät zur Sparsamkeit.

  • Aus einem 30000 Liter fassendem Faltbehälter werden Löschfahrzeuge beim Großbrand in der Lieberoser Heide betankt. Quelle: dpa/Bernd Settnik
    dpa/Bernd Settnik

    Waldbrand in der Lieberoser Heide 

    Feuerwehr hofft auf günstigen Wind

    Etwa 100 Hektar Fläche stehen in der Lieberoser Heide in Brand - ausgerechnet auf munitionsbelasteten Böden. Das erschwert die Löscharbeiten und auch die Prognosen. Die Einsatzkräfte kämpfen gegen die Erschöpfung - und hoffen auf günstigen Wind.

  • Feuerwehrfahrzeuge stehen im Wald. In Brandenburg ist die Feuerwehr weiter im Einsatz. Quelle: dpa/Julian Stähle
    dpa/Julian Stähle

    Großbrand in Brandenburg 

    Zwei Moore jetzt Brandschwerpunkte in der Lieberoser Heide

    Keine Verschnaufpause für die Einsatzkräfte in der Lieberoser Heide: Am vierten Tag des Brandes stehen jetzt vor allem große Moorgebiete in Flammen. Das Umweltministerium hat entschieden, den Waldbrandschutz deutlich aufzustocken.

  • Feuerwehrmänner legen während der Bekämpfung des Brandes in der Lieberoser Heide Schlauchverbindungen im Wald (Bild: dpa/Julian Stähle)
    dpa/Julian Stähle

    Noch immer Einsatz auf 100 Hektar 

    Feuer in der Lieberoser Heide unter Kontrolle

    Nach vier Tagen im Einsatz hat die Feuerwehr am Dienstag den Brand in der Lieberoser Heide unter Kontrolle. Trotzdem dauert der Einsatz weiter an. Die freiwilligen Feuerwehrleute zeigen sich erschöpft - und fordern politische Lösungen.

  • Juliane Kostowski ist für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) als Ehrenamtskoordinatorin mit einem Moorpaten unterwegs. (Quelle: rbb/Demtröder)
    rbb/Demtröder

    Nötiger Schutz vor Waldbränden 

    Fast alle Brandenburger Moore sind krank

    Moorlandschaften sind wichtig - auch um Waldbrände zu vermeiden oder einzudämmen. In Brandenburg sind jedoch 95 Prozent aller Moore krank. Experten warnen vor fatalen Folgen - Umweltschützer engagieren sich für kranke Moore. Von Hannah Demtröder  

  • Schwarze Elster liegt trocken (dpa/Tino Plunert).
    dpa/Tino Plunert

    Landkreise verbieten Wasserentnahme 

    Südbrandenburg braucht jeden Tropfen

    Der Wassermangel im südlichen Brandenburg ist in diesem Jahr schlimmer als im Dürresommer 2018. Daher darf in zahlreichen Landkreisen kein Wasser mehr aus den Gewässern entnommen werden. Wer es dennoch macht, muss kräftig zahlen.

  • Ein Polizeifahrzeug steht vor einer Wache in Brandenburg. (Quelle: imago/Rainer Weisflog)
    imago/Rainer Weisflog

    Leiche nach zwei Monaten entdeckt 

    Verein wirft Polizei späte Suche nach verschwundener Mutter vor

    Eine junge Mutter verschwindet aus einer Brandenburger Asylbewerberunterkunft, lässt ihre kleinen Kinder zurück. Zwei Monate später findet die Polizei die Leiche der Kenianerin. Viel zu spät habe die Polizei ihre Suche gestartet, kritisiert der Verein Opferperspektive.

  • 12.04.2019, Brandenburg, Cottbus: Blick über den ehemaligen Braunkohletagebau Cottbus-Nord (Luftaufnahme mit einer Drohne). Die gesamte Landmasse auf der rechten Bildseite wird später einmal von Wasser bedeckt sein (Quelle: dpa / Patrick Pleul).
    ZB

    Strukturwandel in Cottbus 

    FDP hält Kohleausstieg 2038 für "Irrweg"

    Die Liberalen sprechen von einem "planwirtschaftlichen Irrweg": Bei einem Treffen zum Strukturwandel wenden sich FDP-Bundespolitiker gegen den Kohleausstieg bis 2038. Dafür fällt erneut das Wort von einer "Freiheitszone".

  • Fahrerfeld Paris-Nice
    imago/Mario Stiehl International

    Regionale Starter bei der Tour de France 

    Edelhelfer auf Etappenjagd

    Zum 106. Mal startet am Samstag das wichtigste Radrennen der Welt – die Tour de France. Mit Simon Geschke, Maximilian Schachmann, Tony Martin und Roger Kluge sind auch vier Rennradprofis aus Berlin und Brandenburg mit von der Partie.

  • Drei Kärntner Bienen (Apis mellifera carnica) auf Honigwabe
    imago/imagebroker/Frank Bienewald

    Tierseuche in Brandenburg 

    Bienenkrankheit Amerikanische Faulbrut breitet sich aus

    Die Amerikanische Faulbrut bedroht die Bienenvölker im Land - und damit die Existenz der Imker. In Dahme-Spreewald musste nun ein Sperrkreis wegen neuer Funde erweitert werden. Auch der Elbe-Elster-Kreis ist betroffen. Von Daniel Jorewitz

  • Dissen: Allee mit herbstlich verfaerbten Eichen (Quelle: dpa/Andreas Franke)
    dpa/Andreas Franke

    Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" 

    Ist Dissen das schönste Dorf Deutschlands?

    30 Dörfer deutschlandweit kämpfen um den Sieg im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". Mit dabei ist auch das kleine Spreewalddorf Dissen. Die Gemeinde kann mit 35 Torhaushöfen und der intensiven Pflege der sorbischen Kultur punkten. Von Josefine Jahn

  • Die Schwarze Elster bei Senftenberg liegt trocken (Bild: Daniel Jorewitz/rbb)
    rbb/Daniel Jorewitz

    Wasserknappheit in Brandenburg 

    Schwarze Elster bei Senftenberg liegt trocken

    Hitze und keine Niederschläge - die Folgen davon sind in Brandenburg deutlich zu spüren, vor allem im Süden. So wird in einigen Kreisen bereits das Wasser zum Gießen rationiert. Auch die Schwarze Elster ist bereits ausgetrocknet - auf vier Kilometern Länge.

  • Die Grünen-Europaabgeordnete Ska Keller (Quelle: dpa, Alexey Vitvitsky)
    Sputnik

    Grüne Spitzenkandidatin aus Brandenburg 

    Ska Keller wird nicht Präsidentin des Europaparlaments

    Mit 37 Jahren gehört Ska Keller zur "jungen Garde" im Europaparlament, obwohl sie bereits zehn Jahre Abgeordnete ist. Grüne Fraktionsvorsitzende ist Keller schon, nun wollte sie auch Parlamentspräsidentin werden - unterlag aber.

  • Bewässerung in der Baumschule Dubrau (Bild: Daniel Jorewitz/rbb)
    rbb/Daniel Jorewitz

    Tipps aus der Baumschule 

    So schützen Sie ihre Pflanzen vor Hitzeschäden

    Die anhaltende Trockenheit schadet den Pflanzen in der Region. Der fehlende Regen hinterlässt auch in den Baumschulen Spuren. Trotzdem gibt es einige Möglichkeiten, mit denen sich die Experten helfen.

  • Energiesparmobil Lupus der BTU Cottbus-Senftenberg
    BTU Cottbus–Senftenberg

    Entwicklung der BTU Cottbus Senftenberg 

    BTU-Studenten schicken "Wasserstoff-Wolf" nach London

    Die Mobilität ist der Sektor, in dem derzeit am härtesten über Nachhaltigkeit und Klimaschutz gestritten wird. Studenten der BTU Cottbus Senftenberg haben nun ein Fahrzeug entwickelt, das Teil des Wandels sein könnte: das Energiesparmobil "Lupus".

  • Blick in das Batterieforschungszentrums MEET in Münster (Quelle: dpa/Friso Gentsch)
    dpa/Friso Gentsch

    Strukturwandel 

    Enttäuschung nach Aus für Batterieforschung in der Lausitz

    Große Hoffnungen hat sich die Politik in der Lausitz gemacht, Standort der Batterieforschung zu werden und so 500 Millionen Euro Bundesmittel ins Land zu holen. Nun gehen Geld und Kapazitäten ins Münsterland. In Potsdam stößt das sauer auf.

Europawahl | Ergebnisse in den Landkreisen und Cottbus

Kommunalwahl | Ergebnisse in den Landkreisen und Cottbus

Serbski Program

Sorbisches Programm

"Łužyca" - die vergangenen Sendungen (in niedersorbischer/wendischer Sprache mit deutschen Untertiteln)

  • Moderator Christian Matthée mit dem Drachhausener Wahrzeichen dem "Plon/Drachen" (Quelle: rbb/Jan Urbanski)
    rbb/Jan Urbanski

    Łužyca vom 18.05.2019

    In unserer Maiausgabe begrüßen wir Sie aus dem wendischen Dorf Drachhausen im Peitzer Amt. Im Mittelpunkt der Sendung steht der dortige Bürgermeister Fritz Woitow. Er ist der dienstälteste Bürgermeister Brandenburgs: im Dezember war er seit genau 25 Jahren Chef der Gemeinde im Landkreis Spree-Neiße. Bevor der 78-Jährige jetzt im Mai den Staffelstab weitergibt, blickt Moderator Christian Matthée gemeinsam mit Fritz Woitow zurück auf ein viertel Jahrhundert Arbeit.
    W našom majskem wudaśu Was wuwitamy ze serbskeje jsy Hochoza w picańskem amśe. W srjejźišću stoj tamny šołta Fryco Wojto. Wón jo staršy šołta pó słužbnych lětach w Bramborskej. W decembrje jo był 25 lět šef teje gmejny we wokrejsu Sprjewja-Nysa. Nježli až 78-lětny lětosa dalej dajo štaflowy kij, glěda moderator Christian Matthée zgromadnje z Frycom Wojtom slědk na běrtyl stolěśa źeła.

    Auszeichnungsveranstaltung "Sprachenfreundliche Kommune" in Lübben: Bürgermeister Fritz Woitow nimmt Preis für Drachhausen entgegen (Mitte) (Quelle: Michael Helbig)
    Michael Helbig

    Porträt Bürgermeister Fritz Woitow

    Seit einem Vierteljahrhundert sagt Fritz Woitow, wo es in Drachhausen langgeht. Und das immer wieder in seiner wendischen Muttersprache.

    Der Drachhausener Bürgermeister Fritz Woitow bei der Hubertusjagd (Quelle: rbb/Archiv)
    rbb/Archiv

    Fritz Woitow und die Jagd

    Die Drachhausener sind zufrieden mit ihrem Bürgermeister. Mit seiner direkten, bestimmenden Art hat Woitow einiges erreicht. Neues Sportlerheim, neue Feuerwehr, neues Gemeindekulturzentrum für die Vereine - das sind nur drei Beispiele.

    Łužyca-Zeitreise mit Hanka Mark: Wahlen in der DDR (Quelle: rbb/Reiner Nagel)
    rbb/Reiner Nagel

    Zeitreise - Wahlen in der DDR

    Die letzten Kommunalwahlen in der DDR fanden im Mai 1989 statt. Eine Wahl mit Konsequenzen... Mehr erfahren Sie auf unserer Zeitreise mit Hanka Mark.

    Fussball-EM der Minderheiten Europeada 2020_Logo (Quelle: FUEN)
    FUEN

    Veranstaltungstipps/pokazki

    Fußball-Rückspiel/ wrośbne graśe +++ Museumsjubiläum/ muzeumowy jubilej +++ Ausstellung über wendische Kirchen/ wustajeńca wó serbskich cerkwjach +++ Spreewälder Sagennacht/ Błośańska noc powěsćow

  • Moderationsaufzeichnung für Magazin "Łužyca" vom Ostermarkt in Schleife, Christian Matthée (Quelle: Mirko Franceschina)
    Mirko Franceschina

    Łužyca vom 13.04.2019

    Die Aprilsendung wird im Ostermonat natürlich auch eine österliche Ausgabe. Moderator Christian Matthée begrüßt Sie vom traditionellen Ostereiermarkt aus dem Sorbischen Kulturzentrum in Schleife. Dort kommt er u.a. mit dem Direktor des Sorbischen Instituts, Dr. Hauke Bartels, der sorbischen Künstlerin Helena Pallmann und Besuchern ins Gespräch.
    Aprylske wusćełanje buźo w jatšownem mjasecu teke jatšowne wudaśe. Moderator Christian Matthée Was wuwita tenraz wót tradicionalnego jatšownego marka w Serbskem kulturnem centrumje w Slěpem.

    Das sorbische Dorf Mühlrose wird abgebaggert, Protestbanner (Quelle: Wolfgang Albus)
    Wolfgang Albus

    Mühlrose muss Tagebau weichen - Grundlagenvertrag zur Umsiedlung

    Am 28. März 2019 wurde der Grundlagenvertrag zur Umsiedlung des Dorfes Mühlrose in der Mittellausitz unterzeichnet. Unterzeichnende waren der Trebendorfer Bürgermeister Waldemar Locke, der Schleifer Bürgermeister Reinhard Bork und zwei Vertreter des Energiekonzerns LEAG. Anwesend waren der Ministerpräsident Sachsen, Michael Kretschmer, und mehr als 100 Einwohner und Gäste.

    Der Braunkohleausschuss des Landes Brandenburg tagt am 23.05.2013 im Stadthaus Cottbus (Quelle: imago)

    powěsći - Nachrichtenblock

    Sorbische Stadtsatzung in Cottbus +++ Niedersorbisches Gymnasium in Wettbewerb um beste Klasse +++ Bundesbeauftragter für Minderheiten zu Besuch in der Lausitz
    Serbske wustawki w Chóśebuzu +++ Dolnoserbski gymnazium we wuběźowanju wó nejlěpšu rědownju +++ zagronity zwězka za mjeńšyny na woglěźe we Łužycy

    Łužyca-Zeitreise mit Hanka Mark: sorbische Osterbräuche (Quelle: Reiner Nagel)
    Reiner Nagel

    Sorbische Osterbräuche - Zeitreise mit Hanka Mark

    Ostern ist für die Sorben und Wenden in der Lausitz eine Zeit, in der nicht nur das christliche Fest gefeiert wird. Sie pflegen viele Bräuche aus alten Zeiten, die damit vor dem Vergessen bewahrt werden, wie Osterfeuer, Ostereier verzieren, Ostersingen, Osterreiten, Waleien, Osterpatengeschenke.

    Fussball-EM der Minderheiten Europeada 2020_Logo (Quelle: FUEN)
    FUEN

    Fußball-EM der nationalen Minderheiten - Sorben bei Europeada 2020

    In der Niederlausitz gibt es seit dem vergangenen Jahr eine wendische Fußballauswahl - die "serbske koparje". Diese Mannschaft wollte eigentlich im nächsten Jahr die Sorben/Wenden bei der Europeada, der Fussball-EM autochthoner nationaler Minderheiten, vertreten.

    Ostersingen in Papitz 2018 (Quelle: EKBO)
    EKBO

    kulturne póstarcenja - Kulturtipps

    Ostersingen/jatšowne spiwanje +++ Ostereierverzieren/wupyšnjenje jatšownych jajkow +++ Wanderausstellung über sorbische Kirchen/drogowańska wustajeńca wó serbskich cerkwjach +++ Trachtenfest in Lübben/drastwiny swěźeń w Lubinje

  • Dokumentation von Wolfgang Albus: "Wir - Slawen in Deutschland" (Quelle: DOKfilm_Katarzyna Skrzypek)
    Katarzyna Skrzypek

    3. Teil: Jacza von Köpenick und die Schlacht um Brandenburg - Wir - Slawen in Deutschland

    Mit der Ausdehnung des Frankenreichs Richtung Osten folgt auf die friedliche Besiedlung eine Zeit der blutigen Schlachten, der Fürstenmorde und der Schändung religiöser Stätten. Militärisch siegten die deutschen Eroberer mit der Einnahme einer slawischen Hauptburg im heutigen Brandenburg an der Havel. Die blutige Geburtsstunde der Mark im Juni 1157.

  • Łužyca-Dreh in der Universitätsstadt Leipzig (Quelle: rbb/Jan Urbanski)
    Jan Urbanski

    Łužyca vom 16.02.2019

    Diesmal begrüßen wir Sie aus der Universitätsstadt Leipzig. Moderator Christian Matthée kommt dort u.a. mit Prof. Eduard Werner, Direktor des Instituts für Sorabistik, und sorbischen Studenten der Leipziger Uni ins Gespräch.
    Wuwitamy Was tenraz z uniwersitnego města Lipska. Moderator Christian Matthée pśiźo tam do rozgrona mj. dr. z prof. Edwardom Wornarjom, direktorom instituta za sorabistiku, a ze serbskimi studentami.

    Abschlussbericht Evaluation Sorbischunterricht an Grundschulen (Quelle: rbb/Matthias Ander)
    Matthias Ander

    Evaluierung des sorbisch/wendischen Bildungsangebots

    Die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie zum Grundschulunterricht in niedersorbischer/ wendischer Sprache (Sprachstand, Sprachverständnis und Sprachzuwachs der Niedersorbisch lernenden Kinder in der 4. und 6. Klasse) wurden vor zu Beginn des Jahres der Öffentlichkeit vorgestellt.

    Europeada 2016 in Südtirol: Fanblock der Lausitzer Sorben (Quelle: Jörg Stephan)

    Fußball: Europeada 2020

    Seit Anfang Februar sind Anmeldungen für die 4. Fußballmeisterschaft europäischer autochthoner nationaler Minderheiten möglich. Darüber informierte die Föderalistische Union der europäischen Minderheiten FUEN. Gastgeber des Fußballwettbewerbs in 2020 ist die slowenische Minderheit in Kärnten. Teilnehmen dürfen Mannschaften mit Laienspielerinnen und -spielern.

    Zeitreise mit Hanka Mark-Rjelcyna (Quelle: rbb/Reiner Nagel)
    Reiner Nagel

    Sorbische Sprachschule - Zeitreise

    Am 12. September 1950 wurde in Brandenburg ein Sorbengesetz beschlossen, das auf die sorbische Bildung großen Einfluß hatte. Im März 1952 begann der erste Sorbischunterricht an Grundschulen in Sielow, Briesen, Döbbrick, Werben und Willmersdorf. Im September wurde die Sorbische erweiterte Oberschule in Cottbus gegründet. Das erste niedersorbische Lehrbuch erschien erst am 01.01.1954.

    Jakob Gruhl, sorbischer Sound-Designer und Rapper (Quelle: Stefan Göbel)
    Stefan Göbel

    Porträtserie - Junge Leute mit sorbischen Wurzeln

    In der heutigen Ausgabe unserer Porträtreihe stellt Ihnen Autor Stefan Göbel einen vielseitigen und interessanten Künstler vor. Jakob Gruhl, gebürtiger Sorbe aus Bautzen, ist Sound-Designer und Rapper und lebt jetzt in Leipzig. Er entwickelte in den vergangenen Jahren u.a. Software, bei der Lichtinstallationen und Musik in Wechselbeziehung treten.

    Ostereier von Kurt Klinkert, Hoyerswerda (Quelle Stefan Göbel)
    Stefan Göbel

    kulturne pórucenja - Kulturtipps

    Besondere Osterausstellung/ wósebna jatšowna wustajeńca +++
    CD mit sorbischer Klaviermusik/ cejdejka ze serbskeju klawěrneju muziku +++
    3. Teil der Doku-Serie "Slawen"/ 3. źěl serije "Słowjany"

  • Łužyca-Moderator Christian Matthée vor dem Wendischen Museum Cottbus (Quelle: rbb/Reiner Nagel)
    rbb/Reiner Nagel

    Łužyca vom 19.01.2019

    In der ersten Ausgabe des neuen Jahres begrüßen wir Sie aus dem Wendischen Museum in Cottbus, das nach Sanierung und Umbau 2019 wiedereröffnet werden soll. Moderator Christian Matthée kommt hier mit den drei Kuratoren des Museums ins Gespräch.
    Wuwitamy Was tenraz ze Serbskego muzeja w Chóśebuzu, kótaryž se pó wobšyrnej pśetwarje lětosa nowowótwórijo. Moderator Christian Matthée pśiźo tam z tymi tśimi kuratorami muzeuma do rozgrona.

    Sorbisch/wendisches Siedlungsgebiet (Quelle: rbb/Antje Höpfner)
    rbb/Antje Höpfner

    Novellierung Sorben/Wenden-Gesetz - Hauptamtliche Sorbenbeauftragte in Brandenburg

    Im Dezember hat der Landtag den Doppelhaushalt 2019/20 beschlossen. Mehr als eine Million Euro sind zusätzlich eingeplant. Das Geld soll in die Förderung von Minderheiten und Regionalsprachen fließen, rund 800000 Euro für die Förderung sorbischer/wendischer Kita-Angebote, für die Digitalisierung der Sprache und für die Sorben/Wendenbeauftragten der Landkreise und der kreisfreien Stadt Cottbus.

    Łužyca - Zeitreise mit Hanka Mark (Quelle: rbb/Antje Höpfner, Reiner Nagel)
    rbb/Antje Höpfner, Reiner Nagel

    Lausitzer Volkspartei - Zeitreise: Blick in die sorbische/wendische Geschichte

    In der heutigen Magazinsendung werfen wir im Wendischen Museum Cottbus auch einen Blick in die Geschichte. Auf eine ganz andere Art der Zeitreise begeben wir uns auch diesmal wieder mit Hanka Mark. In unserer Serie geht es diesmal um 100 Jahre Lausitzer Volkspartei (später Wendische Volkspartei).

    Wahlflyer des Serbski sejm (Quelle: rbb/Matthias Ander)
    rbb/Matthias Ander

    Serbski sejm - Sorbisches/wendisches Parlament

    Im heutigen Magazin geht es u.a. um die Wendische Volkspartei. Ihre Nachfolgerin - die Lausitzer Allianz - ist in keinem Parlament aktiv. Aber seit Ende vergangenen Jahres gibt es ein gewähltes sorbisches Parlament - den Serbski sejm. Bei seiner Konstituierung waren wir dabei.

    Zapust/wendische Fastnacht in Burg/Spreewald: Ankleiden der wendischen Tracht (Quelle: rbb/Ben Linse)
    Ben Linse

    kulturne pokazki - Sorbische Kulturtipps

    Zapust/wendische Fastnacht +++ Abend-Vogelhochzeit des SNE/ptaškowa swajźba-program SLA +++ Ausstellung im Museum Jänschwalde/wustajeńca w janšojskem muzeumje

  • Silhouettenfilm "Aus dem Leben eines Rumgehers" (Quelle: FilmFestival Cottbus)
    FilmFestival Cottbus

    Łužyca 24.11.2018

    Film "Leinen der Lausitz - Aus dem Leben eines Rumgehers"
    Die Lausitz ist eine Landschaft in Osten Deutschlands. Bevor die Braunkohle dort Landschaft und Leute prägte, war es eine Pflanze, die den Broterwerb, die Wirtschaft, aber auch die Kultur des gleichermaßen von Sorben und Deutschen bevölkerten Gebietes formte: Flachs. Der Film verknüpft Silhouetten-Animation mit Realaufnahmen, sorbische und deutsche Sagen werden multimedial erzählt.
    Film "Ze žywjenja drogujucego kšamarja" kombiněrujo realne nagrawanja ze siluetoweju animaciju.

    Silhouettenfilm "Aus dem Leben eines Rumgehers" (Quelle: FilmFestival Cottbus)
    FilmFestival Cottbus

    Łužyca 24.11.2018

    Film "Leinen der Lausitz - Aus dem Leben eines Rumgehers"
    Die Lausitz ist eine Landschaft in Osten Deutschlands. Bevor die Braunkohle dort Landschaft und Leute prägte, war es eine Pflanze, die den Broterwerb, die Wirtschaft, aber auch die Kultur des gleichermaßen von Sorben und Deutschen bevölkerten Gebietes formte: Flachs. Der Film verknüpft Silhouetten-Animation mit Realaufnahmen, sorbische und deutsche Sagen werden multimedial erzählt.
    Film "Ze žywjenja drogujucego kšamarja" kombiněrujo realne nagrawanja ze siluetoweju animaciju.

  • Dokumentation von Wolfgang Albus: "Wir - Slawen in Deutschland" (Quelle: DOKfilm_Katarzyna Skrzypek)
    Katarzyna Skrzypek

    Geschichtstrilogie - Wir - Slawen in Deutschland (2/3)

    Der zweite Teil der Trilogie erzählt die Geschichte der mutigen Überlebenskünstler, deren Fürsten es bis ins 12. Jahrhundert geschafft haben, eine weitreichende politische und wirtschaftliche Unabhängigkeit gegenüber dem fränkischen Imperium zu bewahren, das weite Teile Europas beherrschte und sich als Mittelpunkt der christlichen Welt sah.

  • Christian Matthée bei Łužyca-Moderationsaufzeichnung am Rande des Tagebaus Cottbus-Nord (Quelle: rbb/Mirko Franceschina)
    Mirko Franceschina

    Łužyca vom 20.10.2018

    Moderator Christian Matthée begrüßt Sie diesmal von Europas größter Landschaftsbaustelle – vom Rand des Tagebaus Cottbus Nord, wo einst der Cottbuser Ostsee entstehen soll. Er kommt u.a. mit Měto Nowak, dem Referenten der Landessorbenbeauftragten Dr. Ulrike Gutheil, ins Gespräch.
    Wuwitamy Was tenraz wót nejwětšego krajinowego twarnišća w Europje, wót kšoma jamy Chóśebuz-pódpołnoc, źož nastanjo raz Chóśebuske abo Liškowske jazoro, kak se teke groni, dokulaž lažy na terenje wótbagrowaneje serbskeje jsy Liškow.

    Generalsuperintendent Herche präsentiert wendische Bibel digital (Quelle: rbb/Konstanze Schirmer)
    Konstanze Schirmer

    dolnoserbska biblija digitalna - Wendische Bibel digital

    Die letzte Bibelfassung in wendischer Sprache stammt von 1868. Ganze 150 Jahre später erst gibt es eine neue Version - diesmal gleich in digitaler Form. Anlässlich des 250. Gottesdienstes in wendischer Sprache am 2. September wurde eine CD präsentiert mit drei Varianten des Alten und Neuen Testaments.

    Niedersorbische Wochenzeitung NOWY CASNIK - Ausgabe Januar 1951 (Quelle: rbb)
    rbb

    casowe drogowanje - Zeitreise: 170 Jahre "Bramborski serbski casnik"

    Keine Zeitung der Region ist so alt wie der Nowy Casnik. Das Vorgänger-Blatt "Bramborski serski Casnik" ist vor 170 Jahren zum ersten Mal erschienen. Mit der im Revolutionsjahr 1848 gegründeten Zeitung konnte man die wendische Bevölkerung erreichen und wollte unter ihr eine königstreue und fromme Gesinnung verbreiten.

    Łužyca-Hausbesuch: Tobias Geis, Lehrer und stellv. Leiter des Niedersorbischen Gymnasiums (Quelle: rbb/Linse, Conrady)
    Linse, Conrady

    woglěd do domu - Hausbesuch bei sorbischem Pädagogen

    In unserer Serie tauchen wir diesmal in die "wendische Welt" von Tobias Geis ein. Tobias ist Lehrer und derzeit stellvertretender Schulleiter des Niedersorbischen Gymnasiums in Cottbus. Aus Fulda stammend hat er zwar keine wendischen Wurzeln, bezeichnet sich aber als "integrierten oder adoptierten Sorben".

    Judith Kubitz in ihrem Element als Dirigentin (Quelle: rbb/Ander, Range)
    Ander, Range

    nowa intendantka SLA - Neue Intendantin des SNE

    Seit August 2018 hat das Sorbische National-Ensemble (SNE) eine neue Intendantin, die wir Ihnen in einem Porträt vorstellen: Judith Kubitz.
    Sie ist als Dirigentin in der ganzen Welt unterwegs. In Polen, Frankreich, Lateinamerika und China hatte sie bereits Auftritte. Aber ihre sorbischen Wurzeln zogen sie immer wieder zurück in ihre Heimat.

  • Łužyca bei den Aromunen: Kamerateam filmt Trachtengruppe (Quelle: Britta Wulf)
    Britta Wulf

    pla Aromunow w Grichiskej - Bei den Aromunen in Griechenland

    Beim Treffen der arumonischen Griechen, die sich hier Vlachen nennen, kommen fast 2000 Mitglieder von Vereinen und Gruppen zusammen, die gemeinsam ihre Kultur präsentieren.
    Na zmakanju arumojskich Grichow, ako se pomjeniju ako Vlachy, pśiźo něźi 2000 cłonkow towaristwow a kupkow gromadu a prezentěrujo swóju kulturu.