Landtagswahl | Ergebnisse in den Landkreisen und Cottbus

Landtagswahl | Ergebnisse in den Wahlkreisen

Das Wetter in der Region

  • Heutesonnig21 °C
  • SOsonnig24 °C
  • MOwolkig22 °C
  • DIstark bewölkt20 °C
  • MIstark bewölkt, Regenschauer18 °C
  • DOwolkig19 °C
  • FRwolkig21 °C
Wetterkarte und Aussichten

- Regionalnachrichten aus Cottbus, 21.09.2019, 12:30 Uhr

   

Ein bei Luckau umgestürztes Windrad, das in zwei Teile zerbrochen ist.
Ordnungsamt Stadt Luckau

Offenbar Materialermüdung - Windrad bei Luckau umgestürzt

Ein 70 Meter hohes Windrad ist am Mittwoch in der Nähe von Luckau abgeknickt und in mehrere Teile zerbrochen - offenbar hatte zu starker Wind dem Material zugesetzt. Dabei war die Laufzeit des Windrads gerade erst verlängert worden.

Weitere Meldungen

RSS-Feed
  • Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz bei der Pressekonferenz (Quelle: imago images / Steffen Beyer)
    imago images / Steffen Beyer

    Verletzung von Paul Gehrmann 

    "Ich habe noch nie einen Menschen so schreien hören"

    Dieses Training wird bei Energie Cottbus wohl niemand so schnell vergessen: Am Montag standen nach der Verletzung von Paul Gehrmann alle unter Schock. Doch gegen den Berliner AK (Freitag, 17 Uhr im Livestream) sollen die nächsten Punkte her. Von Andreas Friebel

  • Eine Mitarbeiterin wechselt in der Produktionshalle der Trevira GmbH im brandenburgischen Guben am 05.07.2004 eine Spule mit farbigem Polyestergarn (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
    (Quelle: dpa/Patrick Pleul)

    Textilhersteller 

    Trevira will Produktion in Guben wieder hochfahren

    Seit Mai gilt beim Textilhersteller Trevira in Guben Kurzarbeit. Die kann jetzt teilweise zurückgefahren werden. Am Mittwoch wurde die Belegschaft darüber informiert, wie es in den kommenden Monaten am Standort weitergehen soll. 

  • 17.09.2019, Brandenburg: Die Grünen Axel Vogel, Ursula Nonnemacher und Sahra Damus bei einer Pressekonferenz (Quelle: ZB/Patrick Pleul)
    ZB/Patrick Pleul

    Koalition soll Donnerstag stehen 

    Sondieren "bis an die Schmerzgrenzen"

    Die SPD in Brandenburg entscheidet mutmaßlich am Donnerstag, mit welchen Parteien sie eine Koalition bilden möchte. Hoch im Kurs stehen offenbar die Grünen. Am Mittwoch wird weiter sondiert.

  • Mit schwerem Gerät wird das erste Brunnenloch in der Lieberoser Heide gebohrt.
    rbb/Daniel Jorewitz

    Erste Bohrung 

    Lieberoser Heide bekommt nach Brandserie Löschbrunnen

    Immer wieder hat es in der Lieberoser Heide gebrannt. Gut 1.000 Hektar Heide und wertvolle Moore wurden zerstört. Damit die Feuerwehr künftig schneller handeln kann, werden seit Dienstag Löschbrunnen gebaut.

  • Luftbild vom Einkaufszentrum in Wildau nach dem Brand
    rbb/Tino Schöning

    Verdacht auf Brandstiftung  

    Einkaufszentrum in Wildau abgebrannt

    In Wildau (Dahme-Spreewald) ist am Dienstagmorgen ein Einkaufszentrum in Brand geraten. Als die Feuerwehr eintraf, stand das Gebäude bereits voll in Flammen. Ein Großteil des Daches stürzte ein. Auslöser des Brandes war offenbar ein angezündetes Sofa.

  • Bernd Lobner aus Klein Jamno vor dem Zaun, in dem er nach einem Herzstillstand mit seinem Auto landete.
    rbb/Anke Blumenthal

    "Woche der Wiederbelebung" 

    Herzstillstand im Auto: Lausitzer dankt seinen Lebensrettern

    Bernd Lobner aus Klein Jamno (Spree-Neiße) hatte im April dieses Jahres gleich zwei Schutzengel. Beim Autofahren erlitt er einen Herzstillstand. Zwei junge Männer retteten ihm das Leben. Zur "Woche der Wiederbelebung" hat er ihnen nochmals gedankt.

  • Blick über Groß Schönebeck, ein Ortsteil von Schorfheide. (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
    dpa/Patrick Pleul

    Stichwahlen am Sonntag 

    Sechs neue Bürgermeister in Brandenburg gewählt

    In sechs Brandenburger Gemeinden ist am Sonntag in Stichwahlen über den Posten des Bürgermeisters entschieden worden. In allen Fällen setzten sich parteilose Kandidaten durch. Eine weitere Runde der Stichwahlen findet nächsten Sonntag statt.

  • Energie-Spieler Moritz Broschinski am Ball (Quelle: imago images / Steffen Beyer)
    imago images / Steffen Beyer

    3:2 gegen Meuselwitz 

    Energie feiert spektakulären Last-Minute-Sieg

    Dieses Spiel werden die Cottbuser wohl so schnell nicht vergessen. Gegen Meuselwitz lagen die Lausitzer bereits mit 0:2 zurück und schafften in den letzten Minuten noch den überraschenden 3:2-Sieg, durch den sie auch in der Tabelle einen Sprung machen.

  • Szenenfoto aus "The Black Rider. The casting of the magic bullets" von Tom Waits, William S. Burroughs und Robert Wilson im Staatstheater Cottbus: (oben) Markus Paul (Wilhelm) und (unten) Gunnar Golkowski (Robert) (Bild: Marlies Kross)
    Marlies Kross

    Theaterkritik | "Black Rider" im Staatstheater Cottbus 

    Leistungsschau der Theatertechnik

    Das Musical "Black Rider" - die Musik ist von Tom Waits, die Texte von William S. Burroughs - sorgte bei seiner Uraufführung vor 30 Jahren für Begeisterung. Nun feierte das Stück in Cottbus Premiere - und wurde viel zu aufwendig inszeniert, meint Kulturredakteurin Sylvia Belka-Lorenz.

  • ARCHIV - 21.01.2019, Berlin: Ein Van vom Fahrservice Berlkönig der BVG fährt hinter einem Taxi über eine Straße in Kreuzberg. (Quelle: dpa / Jens Kalaene)
    dpa / Jens Kalaene

    Sammeldienst der BVG 

    So arbeiten Taxifahrer mit der Berlkönig-Konkurrenz zusammen

    Berliner Taxifahrer haben den Berlkönig-Sammeldienst der BVG in der Vergangenheit oft als Konkurrenten dargestellt. Doch Taxigewerbe und BVG arbeiten beim Berlkönig auch zusammen - und werden es in Zukunft vielleicht noch häufiger tun. Von Vanessa Klüber

  • Eine Tan-Liste in Papierform
    imago/blickwinkel

    Neue EU-Richtlinie für Online-Banking 

    Papier-TAN-Listen haben ausgedient

    Im Online-Banking gelten seit Samstag neue Regeln - und die auf Papier gedruckte TAN-Liste hat damit ihre Gültigkeit verloren. Auch das Bezahlen mit der Kreditkarte im Internet soll mit der neuen EU-Richtlinie sicherer werden.

  • CDU-Landeschef Stübgen, SPD-Landeschef Woidke und Grünen-Landeschefin Nonnemacher am 12.9.19 in Potsdam (Bild: dpa/Monika Skolimowska)
    dpa/Monika Skolimowska

    Sondierung in Brandenburg 

    Woidke hält beide Dreier-Optionen für möglich

    Erstmals haben am Donnerstag SPD, CDU, Linke und Grüne jeweils zu dritt am Verhandlungstisch gesessen. Ministerpräsident Woidke hält sowohl Rot-Schwarz-Grün als auch Rot-Rot-Grün für möglich. Darüber entscheiden will er aber erst am Dienstag.

  • Vor dem Gerichtssaal zum Prozessauftakt (Bild: Daniel Friedrich/rbb)
    rbb/Daniel Friedrich

    Amtsgericht Cottbus 

    Prozess wegen getöteter ägyptischer Studentin gestartet

    Im April 2017 wird in Cottbus eine ägyptische Studentin angefahren und stirbt kurz darauf. Nach mittlerweile fallen gelassenen Rassismus-Vorwürfen sorgte der Fall damals international für Aufsehen. Jetzt startete der Prozess gegen den damals 20-jährigen Fahrer.

  • Das Haus der Familie Homer in Cottbus Groß Gaglow (Foto: rbb/Manske)
    rbb/Phillipp Manske

    Streit um Rückübertragung jüdischer Grundstücke 

    Im Häuserstreit von Groß Gaglow beginnt die Schlichtung

    Im Streit um die Rückübertragung von Grundstücken ehemaliger jüdischer Siedler in Groß Gaglow hat die Schlichtung begonnen. Die Bewohner signalisierten Kompromissbereitschaft. Nun kommt es auf die Jewish Claims Conference an. Von Anja Kabisch

  • Braunkohlebagger Tagebau Brandenburg; Quelle: imago images/Rainer Weisflog
    imago images/Rainer Weisflog

    Nach Tagebaustop in Jänschwalde 

    "Schön ruhig ist es, teilweise zu ruhig"

    Den vorläufigen Stopp des Tagebaus Jänschwalde bekommen nicht nur die Mitarbeiter zu spüren. Die anliegenden Gemeinden profitieren von der plötzlichen Ruhe. Doch auch dort gibt es Kritik. Die Sorge um gefährdete Arbeitsplätze treibt die Bewohner um. Von Sascha Erler

    "Wir müssen reden!" - der politische Bürgertalk zum Thema Braunkohle, am Donnerstag, 12.09., ab 20:15 Uhr vom Altmarkt in Cottbus. Das rbb-Fernsehen überträgt live.  

  • Zweispänner in Aktion bei einem Rennen (Bild: Stadt Drebkau)
    Stadt Drebkau/Presse

    Pferdesport auf Weltniveau 

    Weltmeisterschaft der Zweispänner startet in Drebkau

    Sie heißen Imposant, Idealist und Incredible Wonder Boy - und schocken kann sie wohl kaum was: Bei der Weltmeisterschaft der Zweispänner ab Mittwoch in Drebkau müssen die Kutschpferde scharf um Hindernisse steuern oder durch Pfützen jagen.

  • Schatten zweier Jugendlicher mit Bierflaschen am Mund (Bild: imago images/epd)
    imago images/epd

    Tag des alkoholgeschädigten Kindes 

    "Ich habe das Kind gesehen und hab' mich erschrocken"

    FASD, das Fetale Alkohol-Syndrom, gehört zu den häufigsten angeborenen Behinderungen in Deutschland. Die Kinder sind oft verhaltensauffällig. Zum "Tag des alkoholgeschädigten Kindes" soll auch die Arbeit von Pflegeeltern gewürdigt werden. Von Anke Blumenthal

  • Dachziegel in der Siedlung Alwine (Bild: Anja Kabisch/rbb)
    rbb/Anja Kabisch

    Verkaufte Siedlung in Elbe-Elster 

    Alwine wird doch kein Erfinderdorf

    Die kleine Siedlung Alwine wird nicht zum Erfinderdorf. Das teilte der Eigentümer auf Nachfrage des rbb mit. Mehr als ein Jahr nach dem Verkauf von Alwine tut sich im Ort nach wie vor kaum etwas. Die Bewohner und der Ortsvorsteher sind sauer. Von Iris Wussmann  

  • Energies Felix Brügmann im Zweikampf mit Dortmunds Mats Hummels (Quelle: imago images / Steffen Beyer)
    imago images / Steffen Beyer

    Hohe Kosten durch Stadion 

    Energie Cottbus steuert auf klamme Zeiten zu

    Noch ist der Etat von Energie Cottbus abgesichert: durch den Verkauf von Spielern, durch Tickets von den Spielen gegen Bayern und BVB. Doch die finanzielle Situation bleibt heikel. Von Andreas Friebel

  • Ein Eimerkettenbagger steht im Braunkohletagebau Jänschwalde im brandenburgischen Landkreis Spree-Neiße. (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
    dpa/Patrick Pleul

    Konferenz in Spremberg 

    So soll es in der Lausitz weitergehen

    Der Kohleausstieg in der Lausitz ist beschlossene Sache. Wie und wann er allerdings vonstattengehen soll, ist fraglich. Ebenso ungewiss ist die Zukunft der Bergarbeiter. Auf der Lausitz-Konferenz wird nach möglichen Antworten gesucht.

  • Brandenburg, Lieberose im Mai 2018: Zarte Triebe einer jungen Birke sind am Stamm einer verkohlten Birke nach einem Brand vor einem Jahr in der Lieberoser Heide zu sehen (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
    dpa/Patrick Pleul

    Unser Wald | Wildnispark Lieberose 

    Wenn die Natur abgebrannte Waldflächen zurückerobert

    Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Lieberose bei Cottbus brennt regelmäßig der Wald. Die Natur kommt damit erstaunlich gut zurecht. Doch Naturschützer fürchten um eine einzigartige Wildnis, die in den vergangenen 30 Jahren entstanden ist. Von Wolfgang Albus

  • Energies Felix Brügmann im Zweikampf mit Dortmunds Mats Hummels (Quelle: imago images / Steffen Beyer)
    imago images / Steffen Beyer

    Benefizspiel gegen Borussia Dortmund 

    Energie Cottbus verliert 0:5 und feiert

    Gegen Bundesliga-Stars wie Mario Götze und Mats Hummels durften am Freitag die Spieler von Energie auflaufen. In einem Benefizspiel zugunsten der klammen Kasse der Lausitzer kam der Vizemeister nach Cottbus - und sorgte für ein volles Stadion.

Serbski Program

Sorbisches Programm

"Łužyca" - die vergangenen Sendungen (in niedersorbischer/wendischer Sprache mit deutschen Untertiteln)

  • Moderationsaufzeichnung auf dem Njepila-Hof in Rohne (Quelle: rbb/Mirko Franceschina)
    Mirko Franceschina

    Łužyca vom 17.08.2019

    Moderator Christian Matthee begrüßt Sie diesmal aus der Mittellausitz, aus Rohne im Schleifer Kirchspiel vom dortigen Njepila-Hof. Hanzo Njepila war Bauer und sorbischer Volksautor. Wir schauen uns auf dem Hof um und beschäftigen uns mit der Arbeit des Njepila-Vereins, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert.
    Tenraz Christian Matthée pśisłucharki/jow póstrowijo wót rowniskego Njepilic dwóra, kenž jo wěcej ako 200 lět stary. How jo serbski bur a ludowy awtor Hanzo Njepila žywy był wót lěta 1766 až do lěta 1856. Se na dwórje rozglědujomy a wulicujomy wó źěle a planach towaristwa "Njepilic dwór".

    Erntefest/Hahnrupfen 2016 in Dissen: Erntekönig Maximilian wird gefeiert (Quelle: rbb/Jan Urbanski)

    Kulturtipps/kulturne pórucenja

    Erntefeste/žnjowne swěźenje +++ Ausstellungen/wustajeńcy +++ Heimatfest Burg/domownski swěźeń w Bórekowach ++ "Łužyca"-Porträtfilm/portrejowy film "Juraj Kubańka"

    Łužyca-Hausbesuch bei der sorbischen Künstlerin Marion Quitz in Leipzig (Quelle: rbb)
    rbb

    Serie - Hausbesuch

    In unserer Serie tauchen wir in die sorbische Welt bekannter und unbekannter Sorben und Wenden ein. Unter anderem wollen wir wissen, was sie mit dem Sorbischen verbindet.

    Impressionen: XI. Internationales Folklorefestival LAUSITZ, Drachhausen (Quelle: rbb)

    powěsći - Sorbische Nachrichten

    Internationales Folklorefestival/mjazynarodny folklorny festiwal +++ Ćišinski-Preis 2019/myto Ćišinskego 2019 +++ Sorbischer Jubilar/serbski jubilar

    Niedersorbische Musikproduktion des rbb in Berlin (Quelle: Roman Pernack)
    Roman Pernack

    Neue Titel - Niedersorbische Musikproduktion des rbb

    Der rbb hat es sich gemäß seines Programmauftrags zur Aufgabe gemacht, in angemessener Weise sowohl im Radio als auch im Fernsehen über die sorbisch/wendische Minderheit zu berichten, ihr ein Sprachrohr zu sein für wendische Belange jeder Art. Die Mitarbeiter der Sorbisch/wendischen Redaktion im rbb Regionalstudio Cottbus wissen um die Herausforderung, aktiv an der Sprachpflege beteiligt zu sein.

    Jugendredaktion BUBAK kocht (Quelle: Stefan Göbel)
    Stefan Göbel

    Kochshow - Bubaks am Herd

    Die Mitarbeiter/-innen des BUBAKs, dem Jugendmagazin vom Sorbischen Programm des rbb, sind jeden Monat zweimal zu hören, immer donnerstags kurz nach 12 Uhr. Mit ihrem Sprachvermögen sichern die jungen Sorben und Wenden die Zukunft und somit auch das Überleben der wendischen Sprache. Wie wenden sie das Wendische auch im Alltag an?

    Sorbenratswahl in Brandenburg 2015

    Bilanz - Vor der Sorbenratswahl

    Viel wollte der Rat für Angelegenheiten der Sorben/Wenden im Land Brandenburg in der Vergangenheit erreichen. Er war der erste Sorbenrat in Brandenburg, der demokratisch durch eine Briefwahl gewählt wurde.

  • Gemeinsames Singen nach dem Gottesdienst (Quelle: rbb/Konstanze Schirmer)
    Konstanze Schirmer

    Wendisches Kirchenleben - Łužyca vom 20.07.2019

    Niederlausitzer Wenden/Sorben und der evangelische Glaube gehörten seit Jahrhunderten eng zusammen. Doch die evangelische Kirche verbot 1941, Gottesdienste in wendischer Sprache durchzuführen. Jahrzehntelang gab es seitdem kein wendisches religiöses Leben zwischen Lübben, Spremberg, Forst und Cottbus.

  • Moderator Christian Matthée mit dem Drachhausener Wahrzeichen dem "Plon/Drachen" (Quelle: rbb/Jan Urbanski)
    rbb/Jan Urbanski

    Łužyca vom 18.05.2019

    In unserer Maiausgabe begrüßen wir Sie aus dem wendischen Dorf Drachhausen im Peitzer Amt. Im Mittelpunkt der Sendung steht der dortige Bürgermeister Fritz Woitow. Er ist der dienstälteste Bürgermeister Brandenburgs: im Dezember war er seit genau 25 Jahren Chef der Gemeinde im Landkreis Spree-Neiße. Bevor der 78-Jährige jetzt im Mai den Staffelstab weitergibt, blickt Moderator Christian Matthée gemeinsam mit Fritz Woitow zurück auf ein viertel Jahrhundert Arbeit.
    W našom majskem wudaśu Was wuwitamy ze serbskeje jsy Hochoza w picańskem amśe. W srjejźišću stoj tamny šołta Fryco Wojto. Wón jo staršy šołta pó słužbnych lětach w Bramborskej. W decembrje jo był 25 lět šef teje gmejny we wokrejsu Sprjewja-Nysa. Nježli až 78-lětny lětosa dalej dajo štaflowy kij, glěda moderator Christian Matthée zgromadnje z Frycom Wojtom slědk na běrtyl stolěśa źeła.

    Auszeichnungsveranstaltung "Sprachenfreundliche Kommune" in Lübben: Bürgermeister Fritz Woitow nimmt Preis für Drachhausen entgegen (Mitte) (Quelle: Michael Helbig)
    Michael Helbig

    Porträt Bürgermeister Fritz Woitow

    Seit einem Vierteljahrhundert sagt Fritz Woitow, wo es in Drachhausen langgeht. Und das immer wieder in seiner wendischen Muttersprache.

    Der Drachhausener Bürgermeister Fritz Woitow bei der Hubertusjagd (Quelle: rbb/Archiv)
    rbb/Archiv

    Fritz Woitow und die Jagd

    Die Drachhausener sind zufrieden mit ihrem Bürgermeister. Mit seiner direkten, bestimmenden Art hat Woitow einiges erreicht. Neues Sportlerheim, neue Feuerwehr, neues Gemeindekulturzentrum für die Vereine - das sind nur drei Beispiele.

    Łužyca-Zeitreise mit Hanka Mark: Wahlen in der DDR (Quelle: rbb/Reiner Nagel)
    rbb/Reiner Nagel

    Zeitreise - Wahlen in der DDR

    Die letzten Kommunalwahlen in der DDR fanden im Mai 1989 statt. Eine Wahl mit Konsequenzen... Mehr erfahren Sie auf unserer Zeitreise mit Hanka Mark.

    Fussball-EM der Minderheiten Europeada 2020_Logo (Quelle: FUEN)
    FUEN

    Veranstaltungstipps/pokazki

    Fußball-Rückspiel/ wrośbne graśe +++ Museumsjubiläum/ muzeumowy jubilej +++ Ausstellung über wendische Kirchen/ wustajeńca wó serbskich cerkwjach +++ Spreewälder Sagennacht/ Błośańska noc powěsćow

  • Moderationsaufzeichnung für Magazin "Łužyca" vom Ostermarkt in Schleife, Christian Matthée (Quelle: Mirko Franceschina)
    Mirko Franceschina

    Łužyca vom 13.04.2019

    Die Aprilsendung wird im Ostermonat natürlich auch eine österliche Ausgabe. Moderator Christian Matthée begrüßt Sie vom traditionellen Ostereiermarkt aus dem Sorbischen Kulturzentrum in Schleife. Dort kommt er u.a. mit dem Direktor des Sorbischen Instituts, Dr. Hauke Bartels, der sorbischen Künstlerin Helena Pallmann und Besuchern ins Gespräch.
    Aprylske wusćełanje buźo w jatšownem mjasecu teke jatšowne wudaśe. Moderator Christian Matthée Was wuwita tenraz wót tradicionalnego jatšownego marka w Serbskem kulturnem centrumje w Slěpem.

    Das sorbische Dorf Mühlrose wird abgebaggert, Protestbanner (Quelle: Wolfgang Albus)
    Wolfgang Albus

    Mühlrose muss Tagebau weichen - Grundlagenvertrag zur Umsiedlung

    Am 28. März 2019 wurde der Grundlagenvertrag zur Umsiedlung des Dorfes Mühlrose in der Mittellausitz unterzeichnet. Unterzeichnende waren der Trebendorfer Bürgermeister Waldemar Locke, der Schleifer Bürgermeister Reinhard Bork und zwei Vertreter des Energiekonzerns LEAG. Anwesend waren der Ministerpräsident Sachsen, Michael Kretschmer, und mehr als 100 Einwohner und Gäste.

    Der Braunkohleausschuss des Landes Brandenburg tagt am 23.05.2013 im Stadthaus Cottbus (Quelle: imago)

    powěsći - Nachrichtenblock

    Sorbische Stadtsatzung in Cottbus +++ Niedersorbisches Gymnasium in Wettbewerb um beste Klasse +++ Bundesbeauftragter für Minderheiten zu Besuch in der Lausitz
    Serbske wustawki w Chóśebuzu +++ Dolnoserbski gymnazium we wuběźowanju wó nejlěpšu rědownju +++ zagronity zwězka za mjeńšyny na woglěźe we Łužycy

    Łužyca-Zeitreise mit Hanka Mark: sorbische Osterbräuche (Quelle: Reiner Nagel)
    Reiner Nagel

    Sorbische Osterbräuche - Zeitreise mit Hanka Mark

    Ostern ist für die Sorben und Wenden in der Lausitz eine Zeit, in der nicht nur das christliche Fest gefeiert wird. Sie pflegen viele Bräuche aus alten Zeiten, die damit vor dem Vergessen bewahrt werden, wie Osterfeuer, Ostereier verzieren, Ostersingen, Osterreiten, Waleien, Osterpatengeschenke.

    Fussball-EM der Minderheiten Europeada 2020_Logo (Quelle: FUEN)
    FUEN

    Fußball-EM der nationalen Minderheiten - Sorben bei Europeada 2020

    In der Niederlausitz gibt es seit dem vergangenen Jahr eine wendische Fußballauswahl - die "serbske koparje". Diese Mannschaft wollte eigentlich im nächsten Jahr die Sorben/Wenden bei der Europeada, der Fussball-EM autochthoner nationaler Minderheiten, vertreten.

    Ostersingen in Papitz 2018 (Quelle: EKBO)
    EKBO

    kulturne póstarcenja - Kulturtipps

    Ostersingen/jatšowne spiwanje +++ Ostereierverzieren/wupyšnjenje jatšownych jajkow +++ Wanderausstellung über sorbische Kirchen/drogowańska wustajeńca wó serbskich cerkwjach +++ Trachtenfest in Lübben/drastwiny swěźeń w Lubinje

  • Dokumentation von Wolfgang Albus: "Wir - Slawen in Deutschland" (Quelle: DOKfilm_Katarzyna Skrzypek)
    Katarzyna Skrzypek

    3. Teil: Jacza von Köpenick und die Schlacht um Brandenburg - Wir - Slawen in Deutschland

    Mit der Ausdehnung des Frankenreichs Richtung Osten folgt auf die friedliche Besiedlung eine Zeit der blutigen Schlachten, der Fürstenmorde und der Schändung religiöser Stätten. Militärisch siegten die deutschen Eroberer mit der Einnahme einer slawischen Hauptburg im heutigen Brandenburg an der Havel. Die blutige Geburtsstunde der Mark im Juni 1157.

  • Łužyca-Dreh in der Universitätsstadt Leipzig (Quelle: rbb/Jan Urbanski)
    Jan Urbanski

    Łužyca vom 16.02.2019

    Diesmal begrüßen wir Sie aus der Universitätsstadt Leipzig. Moderator Christian Matthée kommt dort u.a. mit Prof. Eduard Werner, Direktor des Instituts für Sorabistik, und sorbischen Studenten der Leipziger Uni ins Gespräch.
    Wuwitamy Was tenraz z uniwersitnego města Lipska. Moderator Christian Matthée pśiźo tam do rozgrona mj. dr. z prof. Edwardom Wornarjom, direktorom instituta za sorabistiku, a ze serbskimi studentami.

    Abschlussbericht Evaluation Sorbischunterricht an Grundschulen (Quelle: rbb/Matthias Ander)
    Matthias Ander

    Evaluierung des sorbisch/wendischen Bildungsangebots

    Die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie zum Grundschulunterricht in niedersorbischer/ wendischer Sprache (Sprachstand, Sprachverständnis und Sprachzuwachs der Niedersorbisch lernenden Kinder in der 4. und 6. Klasse) wurden vor zu Beginn des Jahres der Öffentlichkeit vorgestellt.

    Europeada 2016 in Südtirol: Fanblock der Lausitzer Sorben (Quelle: Jörg Stephan)

    Fußball: Europeada 2020

    Seit Anfang Februar sind Anmeldungen für die 4. Fußballmeisterschaft europäischer autochthoner nationaler Minderheiten möglich. Darüber informierte die Föderalistische Union der europäischen Minderheiten FUEN. Gastgeber des Fußballwettbewerbs in 2020 ist die slowenische Minderheit in Kärnten. Teilnehmen dürfen Mannschaften mit Laienspielerinnen und -spielern.

    Zeitreise mit Hanka Mark-Rjelcyna (Quelle: rbb/Reiner Nagel)
    Reiner Nagel

    Sorbische Sprachschule - Zeitreise

    Am 12. September 1950 wurde in Brandenburg ein Sorbengesetz beschlossen, das auf die sorbische Bildung großen Einfluß hatte. Im März 1952 begann der erste Sorbischunterricht an Grundschulen in Sielow, Briesen, Döbbrick, Werben und Willmersdorf. Im September wurde die Sorbische erweiterte Oberschule in Cottbus gegründet. Das erste niedersorbische Lehrbuch erschien erst am 01.01.1954.

    Jakob Gruhl, sorbischer Sound-Designer und Rapper (Quelle: Stefan Göbel)
    Stefan Göbel

    Porträtserie - Junge Leute mit sorbischen Wurzeln

    In der heutigen Ausgabe unserer Porträtreihe stellt Ihnen Autor Stefan Göbel einen vielseitigen und interessanten Künstler vor. Jakob Gruhl, gebürtiger Sorbe aus Bautzen, ist Sound-Designer und Rapper und lebt jetzt in Leipzig. Er entwickelte in den vergangenen Jahren u.a. Software, bei der Lichtinstallationen und Musik in Wechselbeziehung treten.

    Ostereier von Kurt Klinkert, Hoyerswerda (Quelle Stefan Göbel)
    Stefan Göbel

    kulturne pórucenja - Kulturtipps

    Besondere Osterausstellung/ wósebna jatšowna wustajeńca +++
    CD mit sorbischer Klaviermusik/ cejdejka ze serbskeju klawěrneju muziku +++
    3. Teil der Doku-Serie "Slawen"/ 3. źěl serije "Słowjany"

  • Łužyca-Moderator Christian Matthée vor dem Wendischen Museum Cottbus (Quelle: rbb/Reiner Nagel)
    rbb/Reiner Nagel

    Łužyca vom 19.01.2019

    In der ersten Ausgabe des neuen Jahres begrüßen wir Sie aus dem Wendischen Museum in Cottbus, das nach Sanierung und Umbau 2019 wiedereröffnet werden soll. Moderator Christian Matthée kommt hier mit den drei Kuratoren des Museums ins Gespräch.
    Wuwitamy Was tenraz ze Serbskego muzeja w Chóśebuzu, kótaryž se pó wobšyrnej pśetwarje lětosa nowowótwórijo. Moderator Christian Matthée pśiźo tam z tymi tśimi kuratorami muzeuma do rozgrona.

    Sorbisch/wendisches Siedlungsgebiet (Quelle: rbb/Antje Höpfner)
    rbb/Antje Höpfner

    Novellierung Sorben/Wenden-Gesetz - Hauptamtliche Sorbenbeauftragte in Brandenburg

    Im Dezember hat der Landtag den Doppelhaushalt 2019/20 beschlossen. Mehr als eine Million Euro sind zusätzlich eingeplant. Das Geld soll in die Förderung von Minderheiten und Regionalsprachen fließen, rund 800000 Euro für die Förderung sorbischer/wendischer Kita-Angebote, für die Digitalisierung der Sprache und für die Sorben/Wendenbeauftragten der Landkreise und der kreisfreien Stadt Cottbus.

    Łužyca - Zeitreise mit Hanka Mark (Quelle: rbb/Antje Höpfner, Reiner Nagel)
    rbb/Antje Höpfner, Reiner Nagel

    Lausitzer Volkspartei - Zeitreise: Blick in die sorbische/wendische Geschichte

    In der heutigen Magazinsendung werfen wir im Wendischen Museum Cottbus auch einen Blick in die Geschichte. Auf eine ganz andere Art der Zeitreise begeben wir uns auch diesmal wieder mit Hanka Mark. In unserer Serie geht es diesmal um 100 Jahre Lausitzer Volkspartei (später Wendische Volkspartei).

    Wahlflyer des Serbski sejm (Quelle: rbb/Matthias Ander)
    rbb/Matthias Ander

    Serbski sejm - Sorbisches/wendisches Parlament

    Im heutigen Magazin geht es u.a. um die Wendische Volkspartei. Ihre Nachfolgerin - die Lausitzer Allianz - ist in keinem Parlament aktiv. Aber seit Ende vergangenen Jahres gibt es ein gewähltes sorbisches Parlament - den Serbski sejm. Bei seiner Konstituierung waren wir dabei.

    Zapust/wendische Fastnacht in Burg/Spreewald: Ankleiden der wendischen Tracht (Quelle: rbb/Ben Linse)
    Ben Linse

    kulturne pokazki - Sorbische Kulturtipps

    Zapust/wendische Fastnacht +++ Abend-Vogelhochzeit des SNE/ptaškowa swajźba-program SLA +++ Ausstellung im Museum Jänschwalde/wustajeńca w janšojskem muzeumje

  • Silhouettenfilm "Aus dem Leben eines Rumgehers" (Quelle: FilmFestival Cottbus)
    FilmFestival Cottbus

    Łužyca 24.11.2018

    Film "Leinen der Lausitz - Aus dem Leben eines Rumgehers"
    Die Lausitz ist eine Landschaft in Osten Deutschlands. Bevor die Braunkohle dort Landschaft und Leute prägte, war es eine Pflanze, die den Broterwerb, die Wirtschaft, aber auch die Kultur des gleichermaßen von Sorben und Deutschen bevölkerten Gebietes formte: Flachs. Der Film verknüpft Silhouetten-Animation mit Realaufnahmen, sorbische und deutsche Sagen werden multimedial erzählt.
    Film "Ze žywjenja drogujucego kšamarja" kombiněrujo realne nagrawanja ze siluetoweju animaciju.

    Silhouettenfilm "Aus dem Leben eines Rumgehers" (Quelle: FilmFestival Cottbus)
    FilmFestival Cottbus

    Łužyca 24.11.2018

    Film "Leinen der Lausitz - Aus dem Leben eines Rumgehers"
    Die Lausitz ist eine Landschaft in Osten Deutschlands. Bevor die Braunkohle dort Landschaft und Leute prägte, war es eine Pflanze, die den Broterwerb, die Wirtschaft, aber auch die Kultur des gleichermaßen von Sorben und Deutschen bevölkerten Gebietes formte: Flachs. Der Film verknüpft Silhouetten-Animation mit Realaufnahmen, sorbische und deutsche Sagen werden multimedial erzählt.
    Film "Ze žywjenja drogujucego kšamarja" kombiněrujo realne nagrawanja ze siluetoweju animaciju.

  • Dokumentation von Wolfgang Albus: "Wir - Slawen in Deutschland" (Quelle: DOKfilm_Katarzyna Skrzypek)
    Katarzyna Skrzypek

    Geschichtstrilogie - Wir - Slawen in Deutschland (2/3)

    Der zweite Teil der Trilogie erzählt die Geschichte der mutigen Überlebenskünstler, deren Fürsten es bis ins 12. Jahrhundert geschafft haben, eine weitreichende politische und wirtschaftliche Unabhängigkeit gegenüber dem fränkischen Imperium zu bewahren, das weite Teile Europas beherrschte und sich als Mittelpunkt der christlichen Welt sah.