#wiegehtesuns? - Alle Beiträge

Joelle Dürrwächter, Studierende der Wirtschaftskommunikation an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (Quelle: rbb/Marek Walde)
rbb/Marek Walde

#Wiegehtesuns | Die Studentin - "Die Stimmung war mega!"

Joelle Dürrwächter hat ihre Uni noch nie von innen gesehen. Sie studiert Wirtschaftskommunikation im ersten Semester an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin – bislang rein digital. Doch das ändert sich jetzt. Ein Gesprächsprotokoll.

Zustellfahrzeug am Berliner Bikini-Haus (Quelle: Imago/Zeitz)
Audio: Fritz | 21.12.2020 | Interview mit DHL-Boten

#Wiegehtesuns? | Der Paketbote - "Das ist Wahnsinn, einfach nur Wahnsinn"

Weihnachten ist Zeit für Geschenke - und die werden gerade im Lockdown vor allem online bestellt. Knapp 300 Lieferungen, treppauf, treppab, bringt ein einziger Zusteller täglich zu rund 180 Kundinnen und Kunden. Wie ist das zu schaffen? Ein Gesprächsprotokoll.

Bassist Torsten Scholz 2017 beim Konzert in Stockholm (Quelle: dpa/Photoshot)
dpa/Photoshot

#Wiegehtesuns? | Die Beatsteaks - "Wir brauchen diese Live-Energie"

Torsten Scholz ist Bassist bei den Beatsteaks. In diesem Jahr wollen sie ihr 25. Jubiläum mit einer Tour feiern. Das fällt alles aus. Stattdessen veröffentlichen sie eine EP mit Coversongs und fragen sich: Wie soll es mit uns weitergehen? Ein Gesprächsprotokoll.

Hoteldirektor Thomas Binroth (Quelle: rbb/Klotzek)
rbb/Klotzek

#Wiegehtesuns? | Der Hotelchef - "Ist ja keiner da!"

Stell dir vor, du leitest ein Hotel - und keiner darf rein! Thomas Binroth kennt das: keine Konferenzen, keine Tagungen, kaum Touristen - im Hotel Grenzfall herrscht Corona-bedingte Flaute. Jetzt hofft er auf den Sommer. Ein Protokoll

Archivbild: Eine Tagesmutter hebt am 08.09.2017 in einer Kindertagespflege ein Kind hoch. (Quelle: dpa/Rolf Vennenbernd/)
dpa/Rolf Vennenbernd

#Wiegehtesuns? | Die Tagesmutter - "Ich war noch nie so verwirrt"

Kurzfristig erfährt die Erzieherin Anne S., dass sie nach sechswöchiger Corona-Pause eine ganztägige Notbetreuung für ihre kleinen Tageskinder anbieten muss. Doch wer kümmert sich in dieser Zeit um ihre eigene neunjährige Tochter? Ein Gesprächsprotokoll.