Ergebnisse in Grafiken - Wahlmonitor Abgeordnetenhauswahl

Abgeordnetenhauswahl Berlin. Zweitstimmen – Stärkste Kraft 2021. (Quelle: tagesschau)
Bild: tagesschau

3 Kommentare

Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Weiter schließen wir die Kommentarfunktion, wenn die Kommentare sich nicht mehr auf das Thema beziehen oder eine Vielzahl der Kommentare die Regeln unserer Kommentarrichtlinien verletzt. Bei älteren Beiträgen wird die Kommentarfunktion automatisch geschlossen.

  1. 3.

    Nein es ist kein Skandal und die Wahl ist auch nicht ungültig dadurch. Wenn sich der Wahlleiter oder ein Wahlhelfer um 18 Uhr an das Ende der Schlange stellt, sind alle die vor ihm stehen noch "pünktlich" und dürfen damit ihre stimme Abgeben. Das ist alles noch mit dem Wahlgesetz vereinbar. Alle die danach kommen dürfen halt nicht mehr.

  2. 2.

    Es ist ein Skandal dass jetzt noch gewählt wird. Am Ende wird bestimmt die Berlin-Wahl ungültig erklärt.
    Übrigens wozu zahlt man eigentlich Rundfunkgebühren wenn die ÖR alles unterschiedliche Zahlen haben.

  3. 1.

    Diese Prognosen für das Wahlverhalten in Berlin, kann man derzeit noch nicht ernst nehmen.
    Garantiert stehen noch Wähler in der Schlange udn wollen ihre Stimme abgeben., und die heutigen Wahlumfrage , wie sollen diese eingeordnet werden, und wo fanden diese überhaupt statt?
    Eins steht fest, Berlin hat heute schon wieder versagt.
    Mein Mann hat sich im Vorfeld als Wahlhelfer gemeldet, und keine Unterlagen bekommen , und es war kein Einzelfall.
    Er hat schon als Wahlhelfer mehrmals fungiert, und diesesmal verzichtete man "großzügig" auf sein Angebot.

    Also Berlin, hier gilt vorerst die Devise " ersteinmal abwarten und Tee trinken".

Nächster Artikel